Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Personen bei Unfall leicht verletzt

PKW-Zusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Dienstagmorgen zwei Personen leicht verletzt. Beim Abbiegen von der Wetterstraße auf die Straße "Kohlensiepen" hatte ein 37-Jähriger einen PKW übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, außerdem prallte einer der Wagen dabei in ein weiteres Auto.

ANNEN

von Ruhr Nachrichten

, 06.06.2012

Gegen 8.40 Uhr bog ein Autofahrer (37) von der Wetterstraße nach links auf die Straße "Kohlensiepen" ab. Dabei übersah der Wittener den ihm entgegenkommenden PKW einer in Wetter lebenden Frau (43). Nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge prallte der Wagen der 43-Jährigen gegen das Auto einer Wittenerin (55), die an der Haltelinie der Straße "Kohlensiepen" stand, aus der sie nach rechts auf die Wetterstraße abbiegen wollte. Die 55-Jährige wurde nicht verletzt. Die andere Frau sowie der Mann konnten das Krankenhaus nach der ambulanten Behandlung wieder verlassen. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 10.000 Euro.