Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Tote nach Frontal-Zusammenstoß im Gotthard-Tunnel

Deutsches Auto beteiligt

Bei einem Frontal-Zusammenstoß im Schweizer Gotthard-Tunnel sind am Mittwoch zwei Menschen gestorben. Ein Auto mit deutschem Kennzeichen prallte frontal auf einen Lkw auf. Fünf weitere Menschen wurden verletzt.

,

Altdorf

, 13.12.2017
Zwei Tote nach Frontal-Zusammenstoß im Gotthard-Tunnel

Im Gotthard-Tunnel in der Schweiz ist es am Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem deutschen Pkw und einem Lkw gekommen. © Kantorspolizei Urn

Bei einer Frontalkollision im Schweizer Gotthardtunnel sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Auto mit deutschem Kennzeichen kam nach Angaben der Polizei am Mittwoch von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen entgegenkommenden Lkw aus der Schweiz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden