Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei schwer Verletzte

Westricher Straße

Zwei schwer Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagmorgen auf der Westricher Straße.

LÜTGENDORTMUND

27.08.2010
Zwei schwer Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westricher Straße.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr zur Unfallzeit ein 21-jähriger Mann in einem Fiesta auf der Westricher Straße, als plötzlich, aus bislang ungeklärter Ursache, sein Auto in den entgegen kommenden Verkehr geriet.

Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem Sprinter, in dem ein 40 und ein 58 Jahre alter Mann aus Dortmund saßen. Bei dem Unfall verletzten sich der 21-Jährige und seine 20-jährige Beifahrerin im Fiesta schwer, sie mussten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Insassen aus dem Sprinter zogen sich leichte Verletzungen zu. Beide Autos wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle wurde die Westricher Straße zwischen den Einmündungen der Straße Feldgarten komplett gesperrt.

  • Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 15.000 Euro.