Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

So lief der Empfang des MGV Cäcilia Capelle

Der Empfang des MGV Cäcilia Capelle vereinte rund 150 Menschen. Lied- und Wortbeiträge wechselten sich ab.
10.02.2019
/
Er ist der Motor des MGV Cäcilia Capelle: Chorleiter Hans W. Schumacher.© Arndt Brede
Das Bläsercorps Werne bereicherte den Empfang musikalisch.© Arndt Brede
Der Vorsitzende des Chorkreises Lünen-Lüdinghausen war auch da.© Arndt Brede
Chor-Vorsitzender Gregor Focke begrüßte die Gäste.© Arndt Brede
Der MGV Cäcilia Capelle brachte den Gäste ein musikalisches Geschenk mit.© Arndt Brede
Der MGV Cäcilia Capelle brachte den Gäste ein musikalisches Geschenk mit.© Arndt Brede
Die Tatsache, dass im Capeller Männerchor mehrere Generationen gemeinsam singen, ist ein Aleinstellungsmerkmal in der Chorlandschaft.© Arndt Brede
Theo Nägeler berichtete aus der Chronik des Chores aus den Anfängen und bekam stehende Ovationen für ein plattdeutsches Lied.© Arndt Brede
Das Bläsercorps Werne bereicherte den Empfang musikalisch.© Arndt Brede
Der Saal des Landgasthauses Siminsmeier war sehr gut gefüllt.© Arndt Brede
Der Tradition auch durch diese Fahne verpflichtet.© Arndt Brede
Die Fotoausstellung mit Dokumenten aus 100 Jahren Chorgeschichte wird im Laufe des Jahres noch ergänzt.© Arndt Brede
Die Fotoausstellung mit Dokumenten aus 100 Jahren Chorgeschichte wird im Laufe des Jahres noch ergänzt.© Arndt Brede
Schon zur Einweihung der Bahstrecke Münster - Dortmund sang der Chor aus Capelle.© Arndt Brede
Der Saal des Landgasthauses Siminsmeier war sehr gut gefüllt.© Arndt Brede
Gäste des Empfangs: Pfarrer Gregor Wolters, Barbara und Dietmar Bergmann.© Arndt Brede