Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

0:0 - BVB wacht gegen Schalke zu spät auf

171. Revierderby

Erst in der zweiten Spielhälfte entwickelte Borussia Dortmund im 171. Aufeinandertreffen zwischen Schwarzgelb und Königsblau so etwas wie Derby-Aggressivität. Nach enttäuschenden ersten 45 Minuten wurde das Aufbäumen nach der Pause nicht mehr belohnt. Mit dem 0:0 fand ein durchwachsener BVB-Oktober ein durchwachsenes Ende.

DORTMUND

, 29.10.2016
0:0 - BVB wacht gegen Schalke zu spät auf

Nabil Bentaleb (l.) hoult Ousmane Dembele von den Beinen.

Nach dem Remis hat der BVB die Champions-League-Plätze zwar noch in Blickweite, als Fünfter aber mittleweile jede Menge Konkurrenz um die internationalen Plätze. In der Bundesliga wartet Dortmund seit vier Spielen auf einen Sieg.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 9. Spieltag: BVB - FC Schalke 04 0:0

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.
29.10.2016
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.© Foto: dpa

Dass sich Hans-Joachim Watzke vor dem Spiel bei Sky mit der Frage nach einer Rückkehr von Henrikh Mkhitaryan befassen musste, sollte nicht von dem besonderen Spiel ablenken, auf das die 80.000 im Stadion und noch viel mehr an den Fernsehern so hingefiebert hatten.

Taktisch gut gestaffelt

Im Derbyfieber aber präsentierte sich in den ersten 45 Minuten eigentlich nur der Gast, der taktisch gut gestaffelt stand und aggressiv gegen den Ball arbeitete. Borussia Dortmund biss sich daran die Zähne aus - es war eine enttäuschende Leistung der Schwarzgelben bis zur Pause, da fehlte Biss, da fehlte eine ordnende Hand, da fehlten Ideen und der Mut.

Thomas Tuchel hatte unplanmäßig noch umstellen müssen, denn Gonzalo Castro verpasste das Abschlusstraining und war damit auch kein Kandidat für den Kader. Muskuläre Probleme plagten den Mittelfeldspieler, teilte der Klub vor dem Anpfiff mit, die nächste in einer langen Reihe von Muskelverletzungen, die dem BVB seit Wochen Rätsel aufgeben.

Kaum Durchschlagskraft

Also durfte Shinji Kagawa ran, auch Pierre-Emerick Aubameyang stand auf dem Platz, rechts kehrte Christian Pulisic nach überstandener Grippe in die Mannschaft zurück, links sollte Dembele wirbeln. Das las sich offensiv extrem spannend, doch der Esprit und die Durchschlagskraft der ersten Saisonwochen ist der Borussia komplett abhanden gekommen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB gegen Schalke: Bilder vor dem Anstoß

Das Derby in Dortmund war wieder ein Großeinsatz für die Polizei und das Spiel schlechthin in der Bundesliga-Vorrunde. Bilder aus der Zeit vor dem Anstoß.
29.10.2016
/
Die Kontrollen vor den schweren Drehkreuzen funktionierten beim Derby deutlich besser als beim Spiel gegen Union Berlin.© Foto: Peter Bandermann
Der Stadionvorplatz vor dem Anpfiff.© Foto: Peter Bandermann
Bereitschaftspolizei aus ganz Deutschland wurde beim Derby in Dortmund eingesetzt.© Foto: Peter Bandermann
Blick auf den Stadionvorplatz.© Foto: Jana Schoo
Blick auf den Stadionvorplatz.© Foto: Jana Schoo
Blick auf den Stadionvorplatz. Der Eingang an der Nordwesttribüne.© Foto: Jana Schoo
Schalke-Fans demolierten die Verkleidung eines Sonderzugs.© Foto: Bundespolizei
Schalke-Fans randalierten in einem Sonderzug.© Foto: Bundespolizei
Am Hafen setzte die Polizei vor dem Anpfiff 300 Dortmunder Ultras und einige Kölner Boyz fest. Sie stellte Passivbewaffnung sicher.© Foto: Tobias Weckenbrock
Pfandsammler Thomas auf dem Bahnhofsvorplatz: Er verdiente ein paar Kröten dazu und sorgte dafür, dass Flaschen und Dosen ordentlich entsorgt werden.© Foto: Peter Bandermann
Festnahme eines Schalker Fans auf dem Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Drei Sonderzüge mit Schalkern kamen im Dortmunder Hauptbahnhof an.© Foto: Peter Bandermann
Schalke-Fans am Nordeingang des Hauptbahnhofs.© Foto: Peter Bandermann
Schalke-Fans warten am Hauptbahnhof auf die U-Bahn zum Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Schalker Fans am Hauptbahnhof: Sie mussten lange warten. Zum Ende hin bewarfen sie Polizisten mit Gegenständen.© Foto: Peter Bandermann
Der Nordausgang am Hauptbahnhof: Bis alle Schalker Fans in die Bahn zum Stadion eingestiegen waren, verging über eine Stunde.© Foto: Peter Bandermann
Reiterstaffel der Polizei auf dem Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
16.49 Uhr auf dem Stadionvorplatz: Wie immer eng vor den Kontrolltoren, aber weitestgehend friedlich.© Foto: Peter Bandermann
Blick auf den Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Blick auf den Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Blick auf den Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Blick auf den Stadionvorplatz. Viel Polizei war im Einsatz. Sie nahm Gewalttäter fest.© Foto: Peter Bandermann
Blick auf den Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Ein Wasserwerfer der Polizei auf dem Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Die Kontrolltore auf dem Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Blick auf den Stadionvorplatz.© Foto: Peter Bandermann
Der Schalker Bus erreicht das Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Der BVB-Mannschaftsbus erreicht das Stadion.© Foto: Peter Bandermann
Die Kontrolltore, die Borussia Dortmund bei Risikospielen aufstellt.© Foto: Peter Bandermann
Schlagworte "44137-Dortmund,

Es war ein zähes Spiel der Schwarzgelben, die bis zur Pause nicht einen Torschuss verzeichnen konnten - das hat es unter Tuchel kaum einmal gegeben. Schalke war vor allem in den ersten 30 Minuten griffiger, gefährlicher und hätte vielleicht sogar eine Führung bejubeln können, wenn Sokratis nicht in allerletzter Sekunde den Schuss von Schöpf geblockt hätte (21.).

Aubameyang mit sieben Ballkontakten

Weil Schalke den BVB-Aufbau über Julian Weigl wahlweise mit Di Santo oder Goretzka unterband und Geis sich um Kagawa kümmerte, kam kaum ein Ball konstruktiv nach vorn. Es dauerte schlichtweg zu lang, Spiel über außen:  Fehlanzeige. Dass Stürmer Aubameyang ganze sieben Ballkontakte hatte, sprach Bände.

So lebte das Derby allenfalls von seiner Spannung - und einigen überharten Aktionen gegen den Gegner. Fünf Gelbe Karten verteilte Schiedsrichter Dr. Felix Brych, die klarste nach einem sehr harten Einsteigen von Kolasinac gegen Pulisic (4.) aber gab es nicht.

Große Chance zum Führungstor

So eine Hälfte wollte der BVB seinen Fans dann aber doch nicht nochmal präsentieren. Der Wille, es besser zu machen, war den Schwarzgelben mit dem Anpfiff anzumerken, und sofort kam die große Chance auf das Führungstor: Endlich einmal kam der BVB über die Außen, Lukasz Piszczek flankte, Christian Pulisic verlängerte, und am langen Pfosten nagelte Dembele das Leder aus drei Metern an die Latte (52.). Zuvor war Roman Bürki bei einem Konter mit Abschluss von Sead Kolasinac zur Stelle (49.).

Weil Schalke zu passiv agierte in dieser Phase, wurde der Druck der Heimmannschaft nun deutlich größer. Doch es fiel dem BVB weiterhin schwer, über schnelle Vorstöße im Mittelfeld Überzahlsituationen zu erzwingen - mit einer Ausnahme, die die riesige Chance zum 1:0 brachte. Götze, bis dahin wie alle Kreativspieler blass geblieben, spielte Doppelpass mit Dembele, Fährmann aber blieb lange stehen und blockte den Lupferversuch (71.). Pulisic hatte gleich die nächste dicke Chance (74.).

Schalkes Trend zeigt weiter nach oben

Schalke schien am Ende seiner Kräfte und kam nicht mehr aus der eigenen Hälfte heraus. Aubameyang mit einer Direktabnahme nach Außenrist-Zuspiel von Pulisic hatte die nächste gute Gelegenheit (81.). Zuvor hatte Schalke eine Konter-Situation mit Überzahlspiel äußerst kläglich vergeben (77.).

Die Zeit rann den Dortmundern aus den Händen. Auch die Einwechslungen von Guerreiro und Schürrle aber brachten nicht mehr die Entscheidung. Mit dem Remis konnte die Borussia am Ende nicht zufrieden sein, Schalkes Trend zeigt weiter nach oben.