Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

5:1 gegen Regensburg

9999 Zuschauer sehen den zweiten BVB II-Saisonsieg

DORTMUND Fußball-Drittligist Borussia Dortmund II hat am Samstag den zweiten Saisonsieg eingefahren. Vor der Rekordkulisse von 9999 Zuschauern im Stadion Rote Erde bezwangen die Borussen Jahn Regensburg mit 5:1 (3:1). Hier gibt es unseren Ticker zum Nachlesen.

 

3. Liga, 4. Spieltag: BVB II - Jahn Regensburg 5:1 (3:1)

BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.
BVB II gegen Jahn Regensburg.

Schlusspfiff! Der BVB II gewinnt 5:1!

Der BVB hat alles im Griff und wird den Sieg locker über die Zeit bringen.

Wir haben technische Probleme mit der Verbindung und entschuldigen uns für die leichten Verzögerungen bei der Aktualisierung.

Das Spiel ist doch ausverkauft. 9999 Zuschauer sind in die Rote Erde gekommen, das ist ein neuer Drittliga-Rekord für den BVB.

Maruoka krönt seine starke Leistung mit einem Tor. Spätestens jetzt ist die Partie entschieden.

 Der BVB spielt weiter nach vorne.

Kurz foult Harder. Elfmeter. Solga verwandelt sicher zum 4:1.

Der zweite Durchgang läuft.

Halbzeit! Der BVB führt verdient mit 3:1.

Stankovic muss raus, Zimmermann ist jetzt im Spiel.

Stankovic ist angeschlagen, Zimmermann macht sich warm.

Fehler Stankovic, Flanke, Lienhard ist per Kopf zur Stelle.

David Solga sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

Erster Wechsel bei den Gästen. Güntner muss runter, Herzel kommt.

Der Sicherheitsdienst hat eingegriffen, die Stimmung hat sich wieder beruhigt.

Leichtes Chaos in der Roten Erde. Im Regensburger Block gibt es Theater, einige Anhänger wollen anscheinend den Platz stürmen. Auf einmal rennen auch einige Dortmunder Fans auf die Laufbahn und stürmen Richtung Jahn-Block. Was für ein Schwachsinn. Das Spiel war kurzzeitig unterbrochen.

Und Gyau macht nach toller Hackenvorlage von Harder das 3:0.

Harder macht aus 16 Metern das 2:0.

Fast das 2:0 für den BVB! Abpraller, Jordanov schießt, kurz vor der Linie geklärt.

Sehr gute Leistung der Borussen bisher, die Gäste kommen kaum in die Hälfte der Borussen.

Wieder der BVB, dieses Mal ist es Harder - die Jahn-Abwehr kann klären.

Guter Konter der Borussen. Aber Maruoka kommt einen Schritt zu spät.

Gyau setzt sich im Mittelfeld durch, zieht aus 20 Metern ab und der Ball landet im kurzen Eck. Sah aus, als wäre das Leder noch abgefälscht worden.

Beim BVB II agiert Maruoka erstmals als Spielmacher.

Erster Abschluss der Gäste - kein Problem für Torhüter Zlatan Alomerovic.

 Anpfiff im Stadion Rote Erde.

So, in vier Minuten geht es los.

Jetzt wird U19-Europameister Jeremy Dudziak geehrt. Der 18-Jährige muss aufgrund einer Schulterverletzung aber noch vier Monate pausieren.

BVB-Trainer David Wagner stellt zweimal um. Neu im Team sind Maximilian Güll und Mitsuru Maruoka. Jannik Bandowski sitzt auf der Bank, Oguzhan Kefkir fehlt verletzt.

Die Rote Erde ist gut ausgefüllt, zu "ausverkauft" reicht es aber wohl nicht.

Herzlich Willkommen in unserem Live-Ticker aus der Roten Erde.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

"Situation super angenommen"

Joo-Ho Park plant Neustart in der Heimat

DORTMUND Ein halbes Jahr vor Ablauf seines Vertrages verlässt Joo-Ho Park Borussia Dortmund und kehrt in seine südkoreanische Heimat zurück. Dort will sich der 30-Jährige für einen Platz im WM-Kader empfehlen.mehr...

2:0 gegen Wegberg-Beeck

BVB II bleibt den Spitzenteams auf den Fersen​

DORTMUND Nach einem aufgrund einer deutlichen Steigerung nach der Pause verdienten 2:0 (0:0)-Erfolg gegen den FC Wegberg-Beeck klettert der BVB II - zumindest vorläufig - auf den vierten Tabellenplatz der Regionalliga Westmehr...

Nachholspiel in der Regionalliga

Borussia Dortmund II am Dienstag beim SC Verl zu Gast

Dortmund Der BVB hat einen neuen Termin für das Spiel gegen den SC Verl gefunden. Die Borussen gastieren am Dienstag in Ostwestfalen. Die Partie war zuvor bereits mehrfach verlegt worden und brachte den Spielplan der schwarzgelben Zweitvertretung gehörig durcheinander. Ein Nachholtermin für das Spiel gegen Köln steht indes noch nicht fest.mehr...

Viele Nachholspiele

BVB II im Terminstress - Spielabsage gegen Köln II

Dortmund So langsam gerät der Spielplan der Regionalliga-Mannschaft von Borussia Dortmund ins Wanken. Erneut wurde ein Heimspiel in der Roten Erde abgesagt. Zum zweiten Mal findet das Duell mit dem 1. FC Köln II nicht statt. Der Grund ist der mit Wasser vollgesaugte Rasen, der dem BVB schon länger ein Dorn im Auge ist.mehr...

1:0 bei RW Essen

Ornatellis Geniestreich ins Glück - BVB II blickt nach oben

ESSEN Der BVB II jubelt über drei Punkte an der Hafenstraße. Dank eines 1:0 (0:0)-Auswärtssieges bei Rot-Weiss Essen darf die Dortmunder Reserve in der Regionalliga West wieder vorsichtig in Richtung Tabellenspitze schielen.mehr...

Initiative Common Goal

Auch BVB-Star Kagawa spendet einen Teil seines Gehalts

Düsseldorf. Borussia Dortmunds Offensiv-Star Shinji Kagawa hat sich als weiterer Bundesligaprofi der Initiative Common Goal angeschlossen und spendet einen Teil seines Gehalts für soziale Projekte. „Ich habe viele Dinge durch den Fußball gelernt. Für mich ist das Spiel wichtig, aber es gibt noch mehr Dinge, die man tun kann“, sagte der Japaner. mehr...