Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige


Alex Frei: "Es ist meine Pflicht, hier Einsatz zu zeigen"

DORTMUND Nach fast dreimonatiger Verletzungspause feierte BVB-Profi Alexander Frei ein überzeugendes Comeback im Dortmunder Regionalliga-Team. Zwei eigene Tore sowie die Vorbereitung eines dritten durch den Schweizer Nationalspieler bescherten den BVB-Talenten den 3:2-Sieg über Borussia Mönchengladbach.

von Von Harald Gehring

, 31.08.2008
Alex Frei: "Es ist meine Pflicht, hier Einsatz zu zeigen"

Borussen-Jubel (v.l.): Michael Oscislawski, Alexander Frei und Denis Omerbegovic

Ich bin so fit, dass ich spielen kann. Ich brauche diese Tests im Regionalliga-Team, aber auch in den nächsten beiden Freundschaftsspielen.

Zwei erzielte Tore und eines vorbereitet sind schon ideal für mich.

: Ich brauche noch zehn Prozent mehr Leistung, aber die hole ich mir bei den Profis.

Die zweite Mannschaft empfängt mich immer mit offenen Armen, das tut mir gut, das ist eine schöne Sache. Da freue ich mich natürlich, dass ich der Mannschaft im Spiel gegen Gladbach geholfen habe.

Nein, das war das einzige Spiel in der Regionalliga West. Die weitere Form hole ich mir im Bundesliga-Team.

Ich betrachte es als meine Pflicht, hier Einsatz zu zeigen. Es gab schon Spieler, die nicht so motiviert waren.

: Das bestimmt unser Cheftrainer Jürgen Klopp.

Lesen Sie jetzt