Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Owomoyela bei „19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk“

Als Botschafter zurück in der schwarzgelben Familie

Dortmund Der neue BVB-Botschafter repräsentiert seinen Lieblingsverein in der ganzen Welt. Auch nach seinem Karriereende 2013 hängt er am Klub. In der Liga sieht „Owo“ die Mannschaft voll in der Spur.

Als Botschafter zurück in der schwarzgelben Familie

Mit guter Laune und Optimismus in den Saisonendspurt: „Der BVB will in dieser Saison noch ein Statement setzen“, sagt Patrick Owomoyela (l.) über die Duelle mit dem FC Bayern München und Schalke 04. Trainer Peter Stöger (r.) kennt die hohen Erwartungen in Dortmund mittlerweile gut.

Bei seinem offiziellen Abschied vom BVB vor rund fünf Jahren flossen die Tränen, auf dem Rasen und auf den Tribünen. Patrick Owomoyela, heute 38, wischte sich die Augen mit dem Schnuffeltuch seines Sohnes trocken. Jetzt ist er zurück in Dortmunder Diensten – als Botschafter des Vereins. „Schwarzgelb ist einfach meine Lieblingsfarbe“, sagt Owomoyela.

Dem Verein innig verbunden

Die fünf Jahre im Ruhrgebiet haben den gebürtigen Hamburger geprägt und zu einem Mitglied der BVB-Familie gemacht. Für sein neues Amt hat er zwar „noch keine Scherpe bekommen“, die ihn nach außen hin als Botschafter kennzeichnet, wie er schmunzelnd erklärte. Aber er fühlt sich dem Verein innig verbunden und zeigt dies nun in offizieller Mission. „Ich darf den BVB international repräsentieren, die Internationalisierung mit begleiten.“

"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge

"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.

Wie auch Champions-League-Sieger Karl-Heinz Riedle (52) begleitet Owomoyela die Mannschaft bei Reisen, bei Repräsentations-Terminen muss er „mal über den großen Teich“ jetten, um die Interessen der Westfalen in der weiten Welt zu dokumentieren. Der dritte Botschafter, Jörg Heinrich (48), gehört aktuell zum Trainerteam um Peter Stöger. Der Coach findet diese Rekrutierung von Ex-Profis vorbildlich: „Es ist richtig cool, dass man Spieler, die sehr viel Bezug zum Klub haben und Aushängeschilder sind, in den Verein einbindet“, sagte der Österreicher, „sei es als Botschafter, im Jugendbereich, im Trainerteam. Das ist großartig.“

Geschätzter Experte

Owomoyela, zweimal Deutscher Meister und Doublesieger, hat sich nach seinem letztlich auch von Verletzungen begleiteten Karriereende im Sommer 2013 medial nicht versteckt. In Radio und Fernsehen wird er als Experte geschätzt, der unterhaltsam und informativ seine Meinung zum Fußball-Geschehen weitergibt.

Das Publikum in vielen Stadien nimmt ihn als offen, sympathisch und redegewandt wahr. Die aktuelle Situation beim BVB möchte er, teils als Diplomat und teils als Fan, differenziert betrachten und erhofft sich dies auch von den Anhängern. „Es gibt Fans, die das Ganze sehen, und diejenigen, die nur emotional kurzzeitig an der Geschichte interessiert sind.“

Ganz unterschiedliche Rückmeldungen

Dementsprechend gebe es ganz unterschiedliche Rückmeldungen zur Saison, zur Mannschaft, zum Trainer. „Es gibt zwischen den Baustellen im Hintergrund und dem, was wir gerade sehen können, mehr Zusammenhänge, als man meinen könnte.“

"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk"

BVB-Coach Stöger blickt zurück auf turbulente Monate

DORTMUND Der Wiener Charme, der feine Humor und seine Schlagfertigkeit - sie blitzen bei der 17. Auflage von "19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" sehr oft durch, wenn Peter Stöger über seine aufregenden drei Monate bei Borussia Dortmund spricht.mehr...

Nach vielen erfolgreichen Spielzeiten und dem rasanten Saisonstart sei die Erwartungshaltung enorm gestiegen, dieses Auftreten habe natürlich auch die Ansprüche des Publikums befördert, der BVB habe seine treuen Anhänger „fast verwöhnt“ über die Jahre. Auch wenn man aktuell sehe, „dass sich die Mannschaft in manchen Phasen noch schwer tut“, sieht Owomoyela den Klub ergebnistechnisch in der Spur. „Es gibt sportlich in der Bundesliga nichts zu diskutieren.“

Im Herzen immer verbunden

Der frühere Rechtsverteidiger des BVB und der Nationalelf hat am Phoenixsee ein Zuhause gefunden, als Vater von zwei Kindern fühlt er sich einfach heimisch in Dortmund. „Ich bin glücklich, wieder ein aktiver Teil der schwarzgelben Familie zu sein, zumal ich das im Herzen ja eh immer geblieben bin.“

DORTMUND Österreichische Premiere bei "19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk". BVB-Trainer Peter Stöger spricht im Lensing-Carrée über die schwierige Dortmunder Saison, seine Zukunft und die "Stöger-Tabelle".mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schmelzers einsamster BVB-Sieg

Radikaler Schnitt! Wie geht's mit dem Kapitän weiter?

DORTMUND Vor dem richtungsweisenden Spiel gegen Leverkusen wirft Peter Stöger Kapitän Marcel Schmelzer aus dem Kader - und behält Recht. Bleibt die Frage, wie es weitergeht am nächsten Spieltag und nach der Saison.mehr...

BVB II nimmt nochmal Fahrt auf

U23 springt nach 2:1-Sieg in Wuppertal auf Rang drei

DORTMUND Trotz der Extrembelastung der vergangenen Wochen nimmt der BVB II in der Endphase der Saison noch einmal richtig Fahrt auf. Nach dem 2:1 beim Wuppertaler SV ist Dortmunds U23 seit sechs Spielen ungeschlagen und verbesserten sich auf Tabellenplatz drei.mehr...

Frust bei BVB-Anhängern sitzt tief

Dortmunder Fans gehen auf Distanz zur Mannschaft

DORTMUND Wie tief Frust, Enttäuschung und auch Wut bei den Fans von Borussia Dortmund nach dieser Achterbahn-Saison und vor allem dem Derby-Desaster sitzen, demonstrieren die schwarzgelben Anhänger vor und nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen. Die Botschaft kam an.mehr...

Sancho dieses Mal Genie

Die linke BVB-Seite überzeugt gegen Bayer Leverkusen

DORTMUND Bei Borussia Dortmund überzeugen auf der linken Seite zwei neue Gesichter: Der 18-jährige Jadon Sancho mit seiner Torpremiere und doppelter Vorbereitung sowie der defensiv wie offensiv inspirierte Manuel Akanji.mehr...

Sancho überragt beim 4:0

BVB-Einzelkritik: Akanji bringt Schwung auf neuer Position

DORTMUND Vor der Partie prangerte ein Banner vor der Südtribüne fehlenden Mut, Willen und Leidenschaft der BVB-Mannschaft an. Die Schwarzgelben bewiesen gegen Leverkusen das Gegenteil. Aus einer bärenstarken Elf ragte der 18-jährige Jadon Sancho noch heraus.mehr...

Furioser BVB-Auftritt gegen Leverkusen

Beeindruckendes 4:0 gegen Bayer - Stöger setzt Zeichen

DORTMUND Borussia Dortmund liefert mit dem furiosen 4:0 (1:0) gegen Bayer Leverkusen ein eindrucksvolles Statement im Kampf um die direkte Qualifikation zur Champions League ab. Trainer Peter Stöger setzt ein personelles Zeichen - auch darf sich nach der bitteren Derbypleite vor einer Woche als Sieger fühlen.mehr...