Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

BVB II freut sich auf das Saisonende

Arweiler geht es besser - Heimspiel gegen den SC Verl

DORTMUND Jan Siewert war auch am Tag danach immer noch etwas angeschlagen. Gemeint war nicht etwa die Klatsche beim 2:6 gegen Tabellenführer Uerdingen, sondern der Zusammenbruch von Jonas Arweiler. Doch es gibt gute Neuigkeiten.

Arweiler geht es besser - Heimspiel gegen den SC Verl

Das Saison-Ende naht für Vangelis Pavlidis und den BVB II. Foto: Schulze

„Es geht ihm den Umständen entsprechend gut, es werden aber noch einige Untersuchungen gemacht“, sagt Siewert, dem die Szene „immer noch in den Knochen“ steckt.

Siewert: „Froh, dass die Saison bald zu Ende ist“

Sie sind dieser Regionalliga-Saison ein bisschen überdrüssig geworden beim BVB II. Erst die vielen Spielabsagen, die in der siebten Englischen Woche in Serie mündet. Dann die auch daraus resultierenden Verletzungen einiger Stammspieler. Und nun der Zusammenbruch eines Spielers auf dem Platz. „Wenn ich ehrlich bin, bin ich froh, dass die Saison bald zu Ende ist“, sagt Siewert.

Regionalliga West, BVB II - KFC Uerdingen 2:6 (2:2)

Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem BVB II und dem KFC Uerdingen.

Vorher stehen aber noch drei Pflichtspiele auf dem Programm, beginnend mit dem Nachholspiel vom 23. Spieltag am Mittwoch (19.30 Uhr, Rote Erde) gegen den SC Verl. „Da wollen wir uns selbst auch nochmal zeigen, was wir können“, sagt Siewert. Das Ziel am Ende Dritter zu sein, rückt nach den zwei Niederlagen zuletzt etwas in den Hintergrund: „Wir wollen so viele Spiele wie möglich gewinnen. Wenn das klappt, werden wir am Ende Dritter sein“, sagt Siewert.

Verl kommt mit viel Selbstvertrauen

Momentan ist der BVB II hinter Alemannia Aachen Vierter. Beide haben 52 Punkte auf dem Konto, Aachen ist um zehn Tore besser, muss aber am Mittwoch gegen den Tabellenzweiten Köln ran.

DORTMUND Die 2:6-Niederlage gegen Tabellenführer KFC Uerdingen rückt beim BVB II am Sonntag in den Hintergrund. Dortmunds Angreifer Jonas Arweiler erleidet Mitte des zweiten Durchgangs einen Kreislaufkollaps.mehr...

Da hat es der BVB II vermeintlich etwas leichter. Doch der SC Verl war schon beim 1:1 im Hinrunden-Nachholspiel vor drei Wochen ein unangenehmer Gegner und hat seitdem immer noch nicht verloren. Elf Spiele in Serie ist die Mannschaft von Guerino Capretti mittlerweile ungeschlagen, muss am Mittwoch allerdings auf die gelbgesperrten Stammspieler Julian Schmidt und Bastian Müller verzichten.

Boadus Einsatz unwahrscheinlich

Denzeil Boadu, dessen Sehvermögen sich nach einem Kopfball auf fünf Prozent verringert hatte, ist mittlerweile zwar wieder bei 80 Prozent, Siewert rechnet aber nicht mit ihm. Dafür rückt Verteidiger Armin Pjetrovic wieder in den Kader.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB II

Oelschlägel folgt auf Reimann - Serra unterschreibt in Kiel

DORTMUND Der BVB II startet mit einem großen Kader in die neue Saison. Klar ist: In der kommenden Spielzeit wird es offensiver zugehen. Die ersten Personalentscheidungen sind bereits gefallen.mehr...

BVB-Podcast - Folge 102

U23-Trainer Siewert über Entwicklung und Förderung

DORTMUND Häufig steht sie im Schatten der Profis, doch bei Borussia Dortmund ist der Stellenwert der zweiten Mannschaft enorm hoch. In der 102. Folge des BVB-Podcasts spricht Trainer Jan Siewert ausführlich über die Entwicklung und Förderung junger Spieler.mehr...

BVB II bastelt am neuen Kader

Stürmer aus Wattenscheid soll die Torflaute beenden

DORTMUND Der BVB II bastelt weiter an seinem Kader für die Saison 18/19. Vor allem in der Offensive wollen die Dortmunder zulegen - und verpflichten den Törjäger der SG Wattenscheid 09.mehr...

rnSiewert blickt zurück auf schwierige Saison

BVB-II-Trainer: Meine Aufgabe ist noch nicht beendet

Dortmund Die Zweitvertretung des BVB hat eine schwierige Saison hinter sich. U23-Trainer Jan Siewert spricht im großen Interview über Jugendspieler, Neuzugänge und ein Angebot aus England.mehr...

BVB II gegen Verl zu harmlos

Müde Dortmunder U23 muss sich mit einem 0:0 begnügen

DORTMUND Im vorletzten Saison-Heimspiel muss sich der BVB II gegen Verl mit einem torlosen Remis begnügen. Dortmunds U23 steigert sich zwar nach dem Seitenwechsel - in der siebten Englischen Woche in Serie fehlt aber die Kraft.mehr...

BVB II unter Schock

Arweiler-Kollaps überschattet 2:6 gegen den KFC Uerdingen

DORTMUND Die 2:6-Niederlage gegen Tabellenführer KFC Uerdingen rückt beim BVB II am Sonntag in den Hintergrund. Dortmunds Angreifer Jonas Arweiler erleidet Mitte des zweiten Durchgangs einen Kreislaufkollaps.mehr...