Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Leidiges Thema

BVB-Fans mit Dating- statt Tickethotline verbunden

Dortmund Für BVB-Fans und Mitglieder ist es ein leidiges Thema: Die Tickethotline vor den Spielen ihrer Borussen. Nicht nur, dass es schwierig ist, eine freie Leitung zu erwischen, nein: Manchmal landet der BVB-Fan direkt bei einer Datinghotline.

/
Den Ticket-Verkauf im Fanshop hat der BVB für Top-Spiele abgeschafft, weil es zu wahren Anstürmen und auch Rangeleien vor der Geschäftsstelle kam. Dafür gibt es jetzt den Ticket-Verkauf für Mitglieder bei der Telefonhotline.

@BVB unter der telefonischen Tickethotline 01805309000 meldet sich ein Dating-Service.

@BVB war wohl nen Fehler bei meinem Telefon. Mit Handy kam ich durch aber das LEV-Spiel wird mir nicht mehr angeboten.

@BVB Tickethotline führt zu Datingservice? Kein Ersatz für Fußball! #unitymedia#frankfurt#festnetz

/
Den Ticket-Verkauf im Fanshop hat der BVB für Top-Spiele abgeschafft, weil es zu wahren Anstürmen und auch Rangeleien vor der Geschäftsstelle kam. Dafür gibt es jetzt den Ticket-Verkauf für Mitglieder bei der Telefonhotline.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB-Podcast - Folge 69

Sieglos-Serie! Es wird ungemütlich an der Strobelallee

DORTMUND Langsam wird es ungemütlich bei Borussia Dortmund. Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart herrscht Alarmstufe Rot an der Strobelallee. Darüber sprechen wir in der 69. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Rippenknorpelbruch bei Sokratis

Ratlosigkeit beim BVB - Aubameyang im Training

STUTTGART/DORTMUND Auch nach der Bundesliga-Pause geht die Talfahrt des BVB ungebremst weiter. Es herrscht ein Gemisch aus Enttäuschung, Verzweiflung und Ratlosigkeit. Der suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang trainiert am Samstag mit den Reservisten, Sokratis droht für das Revierderby auszufallen.mehr...

Der Kommentar

Alarmstufe Rot! Dem BVB droht ein kalter Winter

STUTTGART Drei Bundesliga-Niederlagen in Serie hat der BVB zuletzt im Herbst 2014 kassiert - die desaströse Bilanz in diesem Jahr offenbart nur einen Sieg in den vergangenen acht Pflichtspielen. Das lässt sich längst nicht mehr schönreden. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

BVB-Einzelkritik

Weigl ungewohnt unsicher - Bartras unfassbarer Aussetzer

STUTTGART Vor der Pause ordentlich, nach dem Seitenwechsel komplett enttäuschend: Weil Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart in Durchgang zwei nicht mehr dagegenhält, geht die Niederlage in Ordnung. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik.mehr...

1:2 beim VfB Stuttgart

Ideenloser BVB rutscht immer tiefer in die Krise

STUTTGART Borussia Dortmunds ist weiter auf Talfahrt. Im Freitagspiel der Bundesliga kassiert der BVB beim 1:2 (1:1) in Stuttgart die vierte Saisonniederlage. Der Druck auf Trainer Peter Bosz steigt.mehr...