Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BVB II bleibt trotz Isak beim "Team der Stunde" torlos

0:0 gegen Oberhausen

Sollte es noch eine letzte schwarzgelbe Hoffnung auf den Aufstieg aus der Regionalliga West gegeben haben, seit Mittwoch ist sie passé. Der BVB II kam in Oberhausen trotz Überlegenheit nicht über ein 0:0 hinaus und liegt nun fünf Spieltage vor Schluss neun Punkte hinter Tabellenführer Viktoria Köln.

OBERHAUSEN

, 19.04.2017
BVB II bleibt trotz Isak beim "Team der Stunde" torlos

Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.

"Ich bin total zwiegespalten", sagte BVB-II-Trainer Daniel Farke, "auf der einen Seite weiß ich, dass ein 0:0 in Oberhausen ein gutes Ergebnis ist, auf der anderen Seite bin ich enttäuscht, weil heute wieder einmal mehr drin war als nur ein Unentschieden und wir über 90 Minuten die bessere Mannschaft waren."

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Regionalliga West, Nachholspiel: RW Oberhausen - BVB II 0:0

Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.
19.04.2017
/
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld

Auf dem Spielberichtsbogen überraschte Farke gleich mit zwei Personalien: Joo-Ho Park verteidigte hinten links, Sturmjuwel Alexander Isak lief in vorderster Reihe auf. Prominente Verstärkung aus der ersten Mannschaft. Und Isak war es dann auch, der die erste nennenswerte Torchance hatte. Burak Camoglu flankte von der rechten Seite, der 17-jährige Schwede verarbeite das Leder sehenswert, umkurvte einen Gegenspieler und zog ab - knapp links vorbei (14.).

Abwartende Gastgeber

In der Folge dominierte der BVB II das Geschehen gegen sehr abwartende Gastgeber, denen das Selbstvertrauen der besten Rückrundenmannschaft nicht wirklich anzumerken war. Der BVB II war aktiver, der BVB II war besser. Nach 21 Minuten vergab Michael Eberwein dann die Mega-Chance zur Führung, als er nach einem langen Ball von Christoph Zimmermann frei vor Robin Udegbe am Oberhausener Schlussmann scheiterte.

Auf der Gegenseite kam von RWO wenig. Einzig Kapitän Benjamin Weigelt, der aus 25 Metern Maß nahm, sorgte für Gefahr. Sein Schuss flog links vorbei (34.). Und der BVB II? Spielte gefällig, ließ aber wie so oft in dieser Rückrunde Durchschlagskraft in der Offensive vermissen. Ein Freistoß von Massih Wassey (30.) in die Mauer, ein verpasster Abschluss von Isak (43.) - zur Pause hieß es folgerichtig 0:0.

Nur 1781 Zuschauer 

Wer im zweiten Durchgang auf bessere Unterhaltung gehofft hatte, der wurde enttäuscht. Denn nach dem Seitenwechsel wurde aus einem durchschnittlichen Regionalliga-Spiel dann ein richtig schlechtes. Mit zum Spektakulärsten zählte noch die Verkündung der Zuschauerzahl - und selbst die war enttäuschend. Nur 1781 Zuschauer hatten den Weg ins Stadion Niederrhein gefunden.

Für die wenigen sportlichen Höhepunkte sorgten erst Isak, der den Ball nach feinem Zuspiel von Wassey aus zehn Metern völlig unbedrängt über das RWO-Tor drosch (60.), und dann Jonas Arweiler, der aus 16 Metern verzog (81.). Das war’s. 

TEAM UND TORE
BVB II: Reimann - Camoglu, Zimmermann, Mainka, Park - Karazor (72. Fritz) - Wassey, Sauerland (69. Arweiler), Eberwein, Hober - Isak (88. Bockhorn)
Tore: Fehlanzeige
Zuschauer: 1781