Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Abschied ohne Groll

BVB-Mittelfeldakteur Kagawa erzielt Einigung mit ManUnited

DORTMUND Um 10.13 Uhr twitterte Borussia Dortmund am Dienstag die Meldung, mit der die BVB-Fans seit Wochen täglich rechneten: Der Doublesieger hat sich mit Manchester United über einen Wechsel von Shinji Kagawa geeinigt. Der 23 Jahre alte Japaner wechselt im Sommer – und damit ein Jahr vor Ablauf seines Vertrags – für 15 Millionen Euro zum englischen Rekordmeister.

BVB-Mittelfeldakteur Kagawa erzielt Einigung mit ManUnited

Shinji Kagawa gewann drei Titel mit dem BVB. Jetzt wechselt der Japaner zu Manchester United.

„Der Abgang von Kagawa schmerzt im Prinzip nicht mehr“, meinte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke am Dienstag. „Wir wussten seit Wochen, dass er wegwollte. Es ist alles ganz sauber abgelaufen.“ Kagawas Berater Thomas Kroth habe sich stets transparent verhalten. „Ihm muss man ausdrücklich ein Kompliment aussprechen.“

Kagawa war im Sommer 2010 für die im Nachhinein lächerlich wirkende Summe von 350 000 Euro vom japanischen Zweitligisten Cerezo Osaka zum BVB gewechselt und hatte großen Anteil an den drei gewonnenen Titeln der vergangenen zwei Jahre. Gerne hätten die Dortmunder seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Doch der offensive Mittelfeldspieler träumte seit jeher von der englischen Premier League. Nach 49 Bundesligaspielen, 21 Toren und 13 Vorlagen zieht der Nationalspieler weiter. Trösten dürfen sich die Dortmunder immerhin mit einer finanziellen Entschädigung, die mindestens das 43-fache der Summe beträgt, die der BVB damals selbst in die Hand nehmen musste. „Geld“, sagte Watzke am Dienstag, „ist nicht alles. Aber wir haben in Marco Reus bereits jemanden verpflichtet, der ihn ersetzen kann.“

Ohne Groll nahmen Shinji Kagawas Mannschaftskollegen am Dienstag die Nachricht von seinem Wechsel auf. „Auch wenn es sehr schade ist, dass er geht... Viel Glück unserem kleinen japanischen Freund in Manchester“, teilte BVB-Innenverteidiger Mats Hummels aus dem EM-Quartier der Nationalmannschaft per Twitter mit und schickte einen Wunsch an die Adresse des 23-Jährigen: „Auf dass er in der Champions League bald wieder in Dortmund spielen darf!“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB sucht neue Außenverteidiger

Dortmund hat bei Kölns Jonas Hector die besten Karten

DORTMUND Die schwierige Suche nach Spielern für die Außenverteidiger-Position beschäftigt Borussia Dortmund schon seit Jahren. Der Klub braucht langfristig Nachfolger für Lukasz Piszczek und Marcel Schmelzer.mehr...

BVB II holt zweiten Sieg in Serie

Dortmunds U23 dank Mainka-Treffer wieder Vierter

DORTMUND Der BVB II lässt seine Ergebniskrise in der Regionalliga West hinter sich und holt bei 1:0 in Mönchengladbach den zweiten Sieg binnen vier Tagen. Dabei hatte der Tag für die Borussen alles andere als gut begonnen.mehr...

Ginter sagt als Zeuge zum Anschlag aus

Ehemaliger BVB-Profi bricht vor Gericht in Tränen aus

Dortmund Fußballprofi Matthias Ginter bricht bei seiner Zeugenaussage im Prozess um den BVB-Anschlag in Tränen aus. Der 24-Jährige hatte bereits als Nationalspieler die Terrorattacken von Paris umittelbar miterlebt. Nach der Attacke dachte er sogar über ein Karriereende nach.mehr...

Peter Stöger im Fokus

Die BVB-Trainerfrage ist weiterhin nicht entschieden

DORTMUND Nach dem 0:2 im Derby hat Borussia Dortmund die Vorbereitung auf die wichtige Heimpartie gegen Bayer Leverkusen aufgenommen. Gleichzeitig steht die Zukunft von Trainer Peter Stöger weiter im Fokus.mehr...

Desaströse BVB-Vorstellung im Derby

Schwer trainierbar - Gründe für die fehlende Haltung

Dortmund Ohne nennenswerten Widerstand das so wichtige Revierderby gegen den FC Schalke 04 zu verlieren, kommt einer Bankrotterklärung des BVB gleich. Die Gründe für die fehlende Haltung der Schwarzgelben.mehr...