Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BVB-Profis unterliegen U23 - Reus im Lauftraining

Internes Testspiel

Borussia Dortmund hat am Freitag ein internes Testspiel verloren. Gegen die eigene U23 von Trainer David Wagner setzte es eine 3:4-Niederlage. Rekonvaleszent Marco Reus absolvierte ein Lauftraining in Brackel. Hier gibt es die Bilder.

DORTMUND

, 14.11.2014

Im Testspiel musste BVB-Trainer Jürgen Klopp auf seine Nationalspieler und Verletzten sowie auf Jakub Blaszczykowski, Sebastian Kehl und Pierre-Emerick Aubameyang verzichten.

Seine Elf, in der Oliver Kirch und Nuri Sahin über die volle Distanz von 90 Minuten mitwirkten, wurde durch Spieler aus der Zweitvertretung aufgefüllt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Testspiel gegen die U23

Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.
14.11.2014
/
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Testspiels gegen die U23.© Foto: Defodi
Schlagworte BVB, Dortmund

Die Tore für die Profi-Mannschaft erzielten Sven Bender, Oliver Kirch und Ilkay Gündogan, für die U 23 von Trainer David Wagner trafen Tammo Harder (2), Oguzhan Kefkir und Julian Derstroff.

Während des Testspiels absolvierte Marco Reus ein Lauftraining. Der BVB-Spieler hatte sich in dem Bundesligaspiel gegen Gladbach eine Bänder- und Sehnen-Zerrung sowie ein Knochenödem im Sprunggelenk zugezogen. Ein Einsatz gegen den SC Paderborn am 22. November ist nicht ausgeschlossen. 

Tore: 0:1 Harder, 1:1 Bender, 1:2 Derstroff, 2:2 Kirch, 3:2 Gündogan, 3:3 Kefkir, 3:4 Harder

Lesen Sie jetzt