Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Stöger bei "19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk"

BVB-Trainer und Owomoyela zu Gast im Lensing-Carée

DORTMUND Peter Stögers Premiere im Lensing-Carée! Der BVB-Trainer ist am 21. März zu Gast bei der 17. Auflage von "19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk". Am Start ist auch ein weiterer Borussen. 

BVB-Trainer und Owomoyela zu Gast im Lensing-Carée

Talkgast am 21. März: BVB-Trainer Peter Stöger. Foto: dpa

Ab 19.09 Uhr können alle BVB-Fans den rund 90-minütigen Talk live und kostenlos im Internet verfolgen: Per Facebook, Twitter, auf unserer Homepage oder auf YouTube.

Spannender Abend im Lensing-Carée

Peter Stöger stellt sich den Fragen der Moderatoren Sascha Klaverkamp (Ruhr Nachrichten) und Mathias Scherff (Radio 91.2), natürlich geht es um den Endspurt in der Fußball-Bundesliga, die Bilanz der Europa-League-Reise nach Salzburg und Stögers Perspektive: Bleibt er über den Sommer hinaus Cheftrainer der Borussia? Es riecht nach einem spannenden Abend im Lensing-Carée im Herzen Dortmunds.

Owomoyela als Botschafter zurück beim BVB

"Bin glücklich, wieder Teil der Familie zu sein"

DORTMUND Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Patrick Owomoyela kehrt zu Borussia Dortmund zurück. Der 38 Jahre alte frühere BVB-Profi soll den Bundesligisten künftig als Botschafter bei internationalen Reisen repräsentieren.mehr...

Wenn Sie, liebe Leser, Fragen an Peter Stöger richten möchten, dann senden Sie uns diese vorab. Wir werden während des Talks einige Fan-Fragen auswählen. Sie erreichen uns per Twitter (#1909talk) oder per Mail (bvb-extra@mdhl.de).

Zurück beim BVB

Neben Peter Stöger wird ein früherer Profi des BVB auf der Talkbühne Platz nehmen: Patrick Owomoyela. Der 38-Jährige, der mit der Borussia 2012 das Double holte, absolvierte 84 Pflichtspiele für Schwarzgelb und arbeitete danach als TV-Fußballexperte.

Seit Anfang März steht "Owo" wieder im Dienst des BVB - als international tätiger Klub-Botschafter. Womöglich startet der ehemalige Nationalspieler bald eine weitere Karriere, denn er besitzt jetzt die A-Trainerlizenz.

DORTMUND 2017 sei ein schreckliches Jahr gewesen, sagt Hans-Joachim Watzke bei der 16. Auflage von "19:09 - der schwarzgelbe Talk". Jetzt ist er wieder im Kampfmodus - und könnte sich eine Vertragsverlängerung vorstellen.mehr...

Dortmund Steffen Freund (47) hat sich als Experte einen Namen gemacht. Der frühere Profi von Borussia Dortmund sprach bei „19.09 - der schwarzgelbe Talk“ über das Ende von Peter Bosz beim BVB, den neuen Trainer Peter Stöger und die Gründe für die Krise. Lobende Worte fand er für Jeremy Toljan. Dem rechten Verteidiger sagt er eine strahlende Zukunft voraus.mehr...

Tickets für den Talk zu gewinnen

Sie wollen nicht nur zuhause live zusehen, sondern vor Ort im Lensing Carrée im exklusiv geladenen Talk-Publikum sitzen? Dann ist hier Ihre Chance: Senden Sie eine Mail mit dem Betreff „Talk-Tickets“ und Ihren Kontaktdaten an: bvb-extra@mdhl.de Wir verlosen 5x2 Tickets für den Talk, Einsendeschluss ist am Sonntag, 18. März, die Gewinner werden von uns am Montag, 19. März, benachrichtigt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Marcel Schmelzer im Fokus

Der ausgebootete BVB-Kapitän und der Konkurrenzkampf

DORTMUND Beim BVB herrscht nach dem 4:0 gegen Leverkusen ausgelassene Stimmung. Der am Samstag ausgebootete Kapitän Marcel Schmelzer mischt beim öffentlichen Training am Dienstag wie gewohnt mit.mehr...

Schlichtes Design in Schwarzgelb

So könnte das BVB-Trikot der Saison 18/19 aussehen

DORTMUND Für Borussia Dortmund gibt's in der Saison 18/19 weder Längs- noch Querstreifen. Die Internetseite "Footy Headlines" hat noch vor der offiziellen Präsentation Bilder des BVB-Trikots für die neue Spielzeit veröffentlicht. In den vergangenen Jahren hatte die Seite immer den richtigen Riecher.mehr...

BVB-Kommentar: Kehl vor neuer Aufgabe

Bindeglied zwischen Mannschaft und sportlicher Leitung

Dortmund Sebastian Kehl ist zurück beim BVB, das freute fast ausnahmslos alle Fans der Schwarzgelben. Doch der 38-Jährige bringt nicht nur eine hohe Identifiaktion mit dem Verein mit, er hat auch eine immens wichtige Aufgabe im Verein.mehr...

BVB holt Sebastian Kehl zurück ins Boot

Ex-Kapitän ab 1. Juni Leiter der Lizenzspielerabteilung

DORTMUND Borussia Dortmund treibt dem Umbruch voran: Sebastian Kehl wird ab dem 1. Juni Leiter der Lizenzspielerabteilung. Die neu geschaffene Position ist für den Ex-Kapitän „eine Herzensangelegenheit“.mehr...

BVB spielt gegen Leverkusen verrückt

Doch die Derby-Niederlage wirkt an allen Fronten nach

DORTMUND Der BVB gibt mit dem 4:0 gegen Leverkusen eine eindrucksvolle Antwort auf den desolaten Eindruck im Derby. Dieses 0:2 wirkt dennoch an allen Fronten nach. Das Verhältnis zwischen Fans und Spielern ist angespannt.mehr...

Stögers Mut in schwieriger Phase

BVB-Kommentar: Drastische Maßnahmen schärfen Profil

DORTMUND Das Kopfschütteln über Borussia Dortmund hält auch nach dem 4:0 gegen Bayer Leverkusen an. Diese Mannschaft gibt fortwährend Rätsel auf. Es ist beinahe unmöglich vorherzusagen, welches Gesicht sie zeigen wird. Dirk Krampe kommentiert.mehr...