Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Dortmunder Schützenfest

BVB besiegt den FC Rapperswil-Jona mit 10:0

RAPPERSWIL Schützenfest in der Schweiz. Borussia Dortmund hat sein Testspiel gegen den Drittligisten FC Rapperswil-Jona am Sonntagabend mit 10:0 (6:0) gewonnen. Pierre-Emerick Aubameyang, Ciro Immobile und Dong-Won Ji trafen jeweils doppelt. Hier gibt es unseren Ticker zum Nachlesen.

BVB besiegt den FC Rapperswil-Jona mit 10:0

Torschützen unter sich: Pierre-Emerick Aubameyang (r.) und Dong-Won Ji.

Testspiel: FC Rapperswil-Jona - BVB 0:10 (0:6)

BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.
BVB-Testspiel in Rapperswil.

Schlusspfiff in Rapperswill.

Und Schluss! Schön war's in Rapperswil! // FT #fcrjbvb 0-10 pic.twitter.com/aKBFVL4wuW

— Borussia Dortmund (@BVB)

Da ist der zehnte Treffer. Immobile macht es.

Nicht mehr viel los in Rapperswil. Gelingt dem BVB noch der zehnte Treffer?  

von

.

Zweistellig sollte möglich sein, oder?

Jonas Hofmann wird im Strafraum von den Beinen geholt, bekommt einen Elfmeter zugesprochen und verwandelt selbst zum 9:0.

0:9! Jonas Hofmann per Elfmeter! // Jonas Hofmann scores from the spot! #fcrjbvb 0-9 (Hofmann, 75') https://t.co/5xWITwCdhK

— Borussia Dortmund (@BVB)

Das Stadion in Rapperswil ist mit 2800 Zuschauern ausverkauft. Und Kollege Jürgen Koers war mit der Halbzeit-Wurst sehr zufrieden.

2.800 Zuschauer! Zuschauerrekord im Stadion Grünfeld, der Heimat des FC Rapperswil-Jona! #fcrjbvb 0-8 pic.twitter.com/ErunzfaViy

— Borussia Dortmund (@BVB)

Kleiner Tor-Durchhänger in Rapperswil. 

Und Sarr leitet direkt einen Treffer ein. Pass zu Immobile, der tunnelt den Torhüter - 8:0.

Marian Sarr gibt nach mehreren Wochen Verletzungspause sein Comeback. 

TOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Dieses Mal staubt Maruoka ab.

Zehn Wechsel beim BVB - Aufstellung siehen oben.

 Der zweite Durchgang läuft.

Kollege Jürgen Koers holt sich jetzt 'ne Wurst - und zwar "im Tütchen", nicht "im Brötchen".

Halbzeit in Rapperswil, der BVB führt mit 6:0.

Den letzten zweistelligen BVB-Sieg gab es am 3. Juli 2009 beim 11:0 in Neheim-Hüsten. Mit Dank an Boris Rupert.

.@RN_Florian@Zorres90@_KLARTEXTer_ Boris Rupert sagt: 03.07.2009: 11:0 in Neheim-Hüsten gegen eine Sauerland-Auswahl. #servicetweet

— Borussia Dortmund (@BVB)

Man könnte es als Traumpass von Oliver Kirch bezeichnen, die gegnerische Abwehr hat da aber ordentlich mitgeholfen. Ramos macht ihn auf den jeden Fall zum 6:0 rein. Ebenfalls eine BVB-Torpremiere.

Mkhitaryan steckt auf Ramos durch, der bedient Ji - und es steht 5:0.

Das Debüt von Matthias Ginter wird zur reinen Statistik-Nummer. Die Dortmunder Abwehr wird mal überhaupt nicht gefordert.

Ramos schießt, der Torhüter kann den Ball nicht festhalten und Henrikh Mkhitayran staubt ab.

Hauptsponsor der Gastgeber ist übrigens "Knies Kinderzoo".

Der FC Rapperswil-Jona ist aufgestiegen und spielt jetzt in der Promition League, also in der DRITTEN Spielklasse. Zum Auftakt gab es am Samstag ein 4:2 gegen den FC Sion II.

Schöne Kombination - und Ji trifft im dritten Versuch. Sein erster Treffer im BVB-Trikot.

Und, wer? Natürlich Aubameyang. War aber auch nicht schwer. Aus fünf Metern abgestaubt nach Ramos-Pass.

Ansonsten kommt Rapperswil kaum aus der eigenen Hälfte, der Ball ist fast nur in den Reihen des BVB.

Erster Torschuss der Gastgeber - deutlich am Tor von Mitchell Langerak vorbei.

Der FC Rapperswil-Jona spielt übrigens in der vierten Liga - das könnte heute ein Schützenfest werden.

Bei Pierre-Emerick Aubameyang klappt derzeit fast allles - das war bereits sein fünfter Treffer in der Vorbereitung. 

Aubameyang zieht aus 20 Metern ab - drin!

Die Partie in Rapperswil läuft.

So, geht los. Der BVB spielt zuerst auf die Osttribüne ;) // Kick-off #fcrjbvb 0-0 pic.twitter.com/LcAY8AwRoJ

— Borussia Dortmund (@BVB)

Überraschend auf der Bank sitzt Marian Sarr. Der ist nach seiner Knie-OP noch gar nicht wieder im Mannschaftstraining und war am Samstag noch Tribünengast beim BVB II-Heimspiel gegen Kiel.

Das Stadion in Rapperswil ist ausverkauft - das ist allerdings nicht so schwer. 2500 Zuschauer sind da.

Nicht im Kader steht heute Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek, der Pole laboriert an leichten muskulären Problemen.

Oben sehen Sie die Startaufstellung des BVB. Henrikh Mkhitaryan ist doch dabei, nachdem er heute Vormittag nur leichtes Lauftraining absolvieren konnte. Sein Debüt im BVB-Trikot gibt Matthias Ginter.

So sieht es im Stadion in Rapperswil aus:

Und so sieht es hier aus: // And this is what it looks like in Rapperswil #bvb#fcrjbvbhttps://t.co/9UV2nrJZuT

— Borussia Dortmund (@BVB)

Der BVB-Bus ist bereits am Stadion eingetroffen.

Hurra, hurra, die Dortmunder sind da! // Here come Die Schwarzgelben! #bvb#bvbfcrjhttps://t.co/JFfgsKizYN

— Borussia Dortmund (@BVB)

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB-Podcast - Folge 73

Die Gründe für Peter Stögers erfolgreiches Debüt

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

BVB-Weihnachtssingen

Aubameyang, Sahin und Co. singen mit 25.000 BVB-Fans

DORTMUND Der Signal Iduna Park wird am Sonntag zum größten Konzertsaal Deutschlands. Der BVB lädt zum Weihnachtssingen in sein Stadion ein - und über 25.000 Fans haben bereits Karten dafür gekauft. Und sie bekommen prominente Mitsänger: Die komplette Mannschaft von Borussia Dortmund wird dabei sein - und ein Popstar.mehr...

Weihnachtsbesuch in der Kinderklinik

BVB-Stars bringen die kleinen Patienten zum Lachen

DORTMUND Die BVB-Stars besuchen die Kinderklinik Dortmund. Am Tag nach dem wichtigen Sieg in Mainz punkten die schwarzgelben Profis bei den kleinen Patienten. Hier gibt es Bilder und Videos.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

BVB-Boss Watzke befindet sich wieder im Kampfmodus

DORTMUND 2017 sei ein schreckliches Jahr gewesen, sagt Hans-Joachim Watzke bei der 16. Auflage von "19:09 - der schwarzgelbe Talk". Jetzt ist er wieder im Kampfmodus - und könnte sich eine Vertragsverlängerung vorstellen.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

Watzke: Könnte mir vorstellen, noch einmal zu verlängern

DORTMUND Der BVB-Boss zu Gast im Lensing-Carrée! Bei "19:09 - der schwarzgelbe Talk" hat Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend über Peter Stöger, Peter Bosz, die aktuell schwierige Situation und seine persönliche Zukunft gesprochen. Hier gibt es das Video, die Bilder und die wichtigsten Aussagen.mehr...

Der BVB-Kommentar

Stögers feine Geste im egoistischen Bundesliga-Geschäft

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...