Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Fußverletzung

BVB droht längerfristiger Ausfall von Mats Hummels

MÜNCHEN Kapitän Mats Hummels droht dem BVB erneut längerfristig auszufallen. Der Nationalspieler musste im Spiel beim FC Bayern München zur Pause in der Kabine bleiben. Der im vergangenen Frühjahr mehrfach lädierte Fuß schmerzte. Die Diagnose soll im Laufe des Tages vorliegen.

BVB droht längerfristiger Ausfall von Mats Hummels

BVB-Kapitän Mats Hummels (M.) droht erneut eine Zwangspause.

Ein knöcherner Bandausriss hatte den 25-Jährigen damals für mehrere Monate außer Gefecht gesetzt. "Jetzt hat er wieder Schmerzen", meinte Trainer Jürgen Klopp. "Wir wissen noch nicht, was es ist, aber es fühlte sich bei ihm nicht gut an." Eine Untersuchung am Sonntagvormittag soll Klarheit bringen.

10. Spieltag: FC Bayern München - BVB 2:1 (0:1)

Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Samstag 01.11.2014, 1. Bundesliga, Saison 2014/2015, 10. Spieltag in Muenchen, FC Bayern Muenchen - BV Borussia Dortmund 2:1,  Pierre-Emerick Aubameyang (BVB) 

Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k  D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Samstag 01.11.2014, 1. Bundesliga, Saison 2014/2015, 10. Spieltag in Muenchen, FC Bayern Muenchen - BV Borussia Dortmund 2:1,  Shinji KAGAWA (BVB) 

Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k  D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.
Samstag 01.11.2014, 1. Bundesliga, Saison 2014/2015, 10. Spieltag in Muenchen, FC Bayern Muenchen - BV Borussia Dortmund 2:1,  Henrikh Mkhitaryan (BVB) 

Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k  D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Bilder der Partie Bayern gegen Dortmund.
Jürgen Klopp kassierte mit dem BVB in der Bundesliga fünf Niederlagen in Serie.

Ein erneuter Ausfall des Innenverteidigers würde den krisengeplagten BVB hart treffen. "Als wir umstellen mussten, fehlte er uns auch als Anspielstation", meinte Sportdirektor Michael Zorc. Ohne Hummels konnte sich Dortmund nach dem Seitenwechsel der Druckwelle der Bayern kaum mehr erwehren.

Hummels-Ersatz Neven Subotic erlebte dann in den zweiten 45 Minuten einen schwarzen Abend. Beim Ausgleich leistete der Serbe unglücklich die Vorarbeit, als er den Passversuch auf Robben abblockte, den Ball dadurch aber Robert Lewandowski quasi auf dem Silbertablett servierte.

MÜNCHEN Es passt zur momentanen Situation, dass eine der besten ersten Hälften, die Borussia Dortmund in dieser Bundesliga-Saison spielte, in München nicht einmal zu einem Punkt reichte. 45 Minuten lang hatte der BVB das passende Rezept gegen das Angriffsspiel der Bayern parat.mehr...

Dann foulte Subotic Franck Ribery elfmeterreif. "Sehr ärgerlich", meinte er nach dem Spiel selbstkritisch, "wir verlieren, weil ich beide Tore verschulde."

MÜNCHEN BVB-Trainer Jürgen Klopp wunderte sich am Samstagabend genau wie die Fans der Schwarzgelben über die zwei Gesichter seiner Elf: in der ersten Hälfte mutig, in der zweiten Hälfte fast wie das berühmte Kaninchen vor der Schlange. Matthias Dersch hat die Aussagen des 47-Jährigen nach dem 1:2 beim FC Bayern aufgezeichnet.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB-Podcast - Folge 73

Die Gründe für Peter Stögers erfolgreiches Debüt

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

BVB-Weihnachtssingen

Aubameyang, Sahin und Co. singen mit 25.000 BVB-Fans

DORTMUND Der Signal Iduna Park wird am Sonntag zum größten Konzertsaal Deutschlands. Der BVB lädt zum Weihnachtssingen in sein Stadion ein - und über 25.000 Fans haben bereits Karten dafür gekauft. Und sie bekommen prominente Mitsänger: Die komplette Mannschaft von Borussia Dortmund wird dabei sein - und ein Popstar.mehr...

Weihnachtsbesuch in der Kinderklinik

BVB-Stars bringen die kleinen Patienten zum Lachen

DORTMUND Die BVB-Stars besuchen die Kinderklinik Dortmund. Am Tag nach dem wichtigen Sieg in Mainz punkten die schwarzgelben Profis bei den kleinen Patienten. Hier gibt es Bilder und Videos.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

BVB-Boss Watzke befindet sich wieder im Kampfmodus

DORTMUND 2017 sei ein schreckliches Jahr gewesen, sagt Hans-Joachim Watzke bei der 16. Auflage von "19:09 - der schwarzgelbe Talk". Jetzt ist er wieder im Kampfmodus - und könnte sich eine Vertragsverlängerung vorstellen.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

Watzke: Könnte mir vorstellen, noch einmal zu verlängern

DORTMUND Der BVB-Boss zu Gast im Lensing-Carrée! Bei "19:09 - der schwarzgelbe Talk" hat Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend über Peter Stöger, Peter Bosz, die aktuell schwierige Situation und seine persönliche Zukunft gesprochen. Hier gibt es das Video, die Bilder und die wichtigsten Aussagen.mehr...

Der BVB-Kommentar

Stögers feine Geste im egoistischen Bundesliga-Geschäft

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...