Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schonungslose Diskussion nach Revierderby

BVB nach Umstellung auf Dreierkette defensiv stabiler

DORTMUND Die endgültige Wende ist noch nicht geschafft, doch seit der Umstellung auf ein System mit Dreierkette stabilisiert sich beim BVB die Abwehr. Eine schonungslose Diskussion nach dem 4:4 im Revierderby soll geholfen haben.

BVB nach Umstellung auf Dreierkette defensiv stabiler

Setzt auf die Dreierkette: BVB-Trainer Peter Bosz. Foto: Groeger

Es müssen deutliche Worte gefallen sein, anders lassen sich die Sätze von Nuri Sahin kaum interpretieren. "Ohne diese Aussprache", meinte Sahin nach dem 2:3 in Madrid, "wären wir heute nach dem 0:2 nicht zurückgekommen." Die Mannschaft sei enger zusammengerückt in den vergangenen knapp zwei Wochen, jeder sei sich auch seiner individuellen Verantwortung bewusst.

"Letzte Entscheidung liegt immer beim Trainer"

Dass der Anstoß zur Systemumstellung aus der Mannschaft gekommen sei, ist in den Augen von Sportdirektor Michael Zorc kein außergewöhnlicher Vorgang. "Der Trainer bespricht sich mit den Spielern, auch wir diskutieren permanent und ergebnisoffen", meinte Zorc nach der Rückkehr aus Madrid. "Die letzte Entscheidung und die letzte Verantwortung liegt aber immer beim Trainer."

Dortmund Airport: BVB-Rückkehr aus Madrid

Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.
Bilder der BVB-Rückkehr aus Madrid.

Bilder des BVB-Training am 7. Dezember

Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel.

Die Mannschaft fühle sich im aktuellen System "im Moment wohler", merkte Sahin nach dem 2:3 im Estadio Santiago Bernabeu an. Auch gegen Bremen dürfte die Dreierkette damit erste Wahl sein - wohl aber in etwas offensiverer Ausrichtung.

Das Ergebnis steht über allem

"Es wird ein anderes Spiel", sagte Zorc. "Sie werden tiefer stehen, wir werden mehr Ballbesitz haben und brauchen Lösungen, ohne uns defensiv zu entblößen." Über allem, so Zorc, stehe am Samstag das Ergebnis: "Ein Sieg ist zwingend notwendig, damit wir endlich wieder Selbstvertrauen aufbauen."

MADRID Moral gezeigt, dennoch 2:3 gegen Real Madrid verloren. Beim BVB richtet sich der Blick nun auf das wichtige Liga-Heimspiel gegen Bremen. Mittelfelspieler Nuri Sahin sagt: "Es zählt nichts anderes als ein Sieg."mehr...

MADRID Auch wenn am Ende noch einige gute Ansätze erkennbar waren, die als Mutmacher herhalten können - die Champions-League-Bilanz des BVB in dieser Saison fällt verheerend aus. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bürki hält den BVB-Sieg fest

Reus an alter Wirkungsstätte mit dem Zauberfuß

MÖNCHENGLADBACH Gladbach ist besser, aber der BVB gewinnt. Im Borussen-Duell machen die Dortmunder Marco Reus und Roman Bürki den Unterschied aus. Die Schwarzgelben in der Einzelkritik.mehr...

Stöger bleibt trotz Rekord ein Realist

BVB geht mit Ruhe in die entscheidende Saisonphase

MÖNCHENGLADBACH Peter Stöger stellt einen neuen BVB-Rekord auf, bildet sich darauf aber nichts ein. Denn: Die wichtigste Saisonphase steht den Schwarzgelben noch bevor. Jürgen Koers kommentiert.mehr...

BVB-Trio erstmals gemeinsam am Start

Götze: Rasen war genauso schlecht wie bei mir im Garten

MÖNCHENGLADBACH Erstmals steht das Trio Mario Götze, Marco Reus und Andre Schürrle gemeinsam in der BVB-Startelf - und sichert den glücklichen Dortmunder Sieg in Gladbach. Götze landet auch nach dem Abpfiff einen Treffer.mehr...

Reus lässt den BVB jubeln

1:0 - Zaubertor entscheidet hitziges Borussen-Duell

MÖNCHENGLADBACH Die Erfolgsserie des BVB geht weiter! Dank des Zaubertreffers von Marco Reus gewinnt Dortmund ein hitziges Borussen-Duell mit 1:0. Für Gesprächsstoff sorgt der Untergrund.mehr...

23. Bundesliga-Spieltag

Reus trifft, Bürki ist unüberwindbar - BVB gewinnt 1:0

MÖNCHENGLADBACH Der BVB bleibt unter Peter Stöger in der Erfolgsspur und gewinnt bei Borussia Mönchengladbach mit 1:0 (1:0). Hier gibt's unseren Live-Ticker zun Nachlesen.mehr...

BVB-II-Spieler Eberwein im Interview

Die vielen Spielausfälle sind unfassbar nervig

Dortmund Michael Eberwein kam als Stürmer zum BVB II und spielt diese Saison plötzlich im defensiven Mittelfeld. Daniel Otto sprach mit dem 21-Jährigen über seine neuen Aufgaben, die zahlreichen Nachholspiele und das Besondere an Borussia Dortmund.mehr...