Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

U19-Europameister

BVB steht vor der Verpflichtung von Mikel Merino

DORTMUND Neben Oliver Torres ist noch ein zweiter Spanier ist Blickfeld der Borussia gerückt: Der Transfer von Mikel Merino steht kurz vor dem Abschluss. Der 1,88 Meter große und 19 Jahre alte Stammspieler vom Zweitligisten CA Osasuna wird in Kürze einen langfristigen Vertrag beim BVB unterschreiben.

BVB steht vor der Verpflichtung von Mikel Merino

Mikel Merino steht kurz vor einem Wechsel zum BVB.

Einzig Formalia sind zwischen den Klubs noch zu klären. Der spanische Junioren-Nationalspieler kostet die Borussia eine mittlere einstellige Millionen-Summe.

Als Sechser eingeplant

Merino absolvierte in der laufenden Spielzeit 21 Liga-Partien im zentralen Mittelfeld. In Dortmund ist der Perspektivspieler, von dem keine sofortige Hilfe erwartet wird, als Sechser eingeplant.

International ins Blickfeld rückte er erstmals bei der U19-EM im vergangenen Sommer. In Griechenland wurde er als Stammkraft mit Spanien Europameister.

Präsident dementiert

Osasunas Präsident Luis Sabalza dementierte am Mittwochabend eine Einigung beider Vereine - möglicherweise, um den Preis für Merino noch etwas nach oben zu treiben.

DORTMUND Heimlich, still und leise hat Borussia Dortmund den Vertrag mit Lukasz Piszczek vorzeitig um ein Jahr verlängert. Der Rechtsverteidiger, der das BVB-Trikot bereits im sechsten Jahr trägt, bleibt nun bis zum 30. Juni 2018 bei den Schwarzgelben - das berichtet der "kicker".mehr...

DORTMUND Verlängerte Schicht für Roman Bürki und Pascal Stenzel: Nach dem Training am Mittwochvormittag in Brackel haben die beiden BVB-Profis bei „Ballsport direkt“ in der Dortmunder City vorbeigeschaut und rund 200 Fans mit Autogrammen und Selfies versorgt. Hier gibt es die Bilder.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fette Geldstrafe für Dortmunder Stürmer

Aubameyang kehrt Dienstag in den BVB-Kader zurück

DORTMUND Nach seiner Ein-Spiel-Suspendierung kehrt Pierre-Emerick Aubameyang gegen Tottenham zurück in den Dortmunder Kader. Der BVB steht vor einer "Woche der Wahrheit".mehr...

BVB-Podcast - Folge 69

Sieglos-Serie! Es wird ungemütlich an der Strobelallee

DORTMUND Langsam wird es ungemütlich bei Borussia Dortmund. Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart herrscht Alarmstufe Rot an der Strobelallee. Darüber sprechen wir in der 69. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Rippenknorpelbruch bei Sokratis

Ratlosigkeit beim BVB - Aubameyang im Training

STUTTGART/DORTMUND Auch nach der Bundesliga-Pause geht die Talfahrt des BVB ungebremst weiter. Es herrscht ein Gemisch aus Enttäuschung, Verzweiflung und Ratlosigkeit. Der suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang trainiert am Samstag mit den Reservisten, Sokratis droht für das Revierderby auszufallen.mehr...

Der Kommentar

Alarmstufe Rot! Dem BVB droht ein kalter Winter

STUTTGART Drei Bundesliga-Niederlagen in Serie hat der BVB zuletzt im Herbst 2014 kassiert - die desaströse Bilanz in diesem Jahr offenbart nur einen Sieg in den vergangenen acht Pflichtspielen. Das lässt sich längst nicht mehr schönreden. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

BVB-Einzelkritik

Weigl ungewohnt unsicher - Bartras unfassbarer Aussetzer

STUTTGART Vor der Pause ordentlich, nach dem Seitenwechsel komplett enttäuschend: Weil Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart in Durchgang zwei nicht mehr dagegenhält, geht die Niederlage in Ordnung. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik.mehr...