Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BVB verlangt mehr Geld - noch keine Einigung bei Ausrüster-Vertrag mit Puma

rnBorussia Dortmund

Zwischen dem BVB und Puma laufen Gespräche über eine längere Zusammenarbeit. Beidseitiges Interesse ist da, es geht aber ums Geld. Bis zur Unterschrift wird noch einige Zeit vergehen.

Dortmund

, 18.11.2018

Mehr als eine halbe Million mal verkauft Borussia Dortmund pro Jahr sein aktuelles Trikot in den unterschiedlichsten Varianten. Stundenlang ist das Logo des Ausrüsters Puma im TV zu sehen und auf allen anderen Plattformen. Der BVB läuft seit 2012 mit der Raubkatze auf der Brust, auf der Hose und an den Stutzen auf den Rasen.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt