Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Bosse untersagen Sokratis-Wechsel nach Wolfsburg

Der Wechsel von Sokratis zum VfL Wolfsburg ist vom Tisch.

Bosse untersagen Sokratis-Wechsel nach Wolfsburg

BVB-Innenverteidiger

BVB-Innenverteidiger Sokratis wird auch in der nächsten Saison das Trikot von Borussia Dortmund tragen. Wie der "Kicker" am Montag berichtet, haben die BVB-Bosse einen möglichen Wechsel des Griechen nach Wolfsburg untersagt.

DORTMUND

, 08.06.2015

In den letzten Spielen der vergangenen Saison unter BVB-Trainer Jürgen Klopp musste Sokratis meist auf der Bank Platz nehmen und kam über die Rolle des Zuschauers nicht mehr hinaus. In den vergangenen Tagen war er dadurch in das Visier das VfL Wolfsburg geraten, allerdings reagierten die BVB-Bosse schnell und legten gegen den Wechsel des Griechen ihr Veto ein. Laut des Kickers kommt hinzu, dass "der Grieche bei Tuchel eine sehr viel höhere Wertschätzung genießt als unter Klopp".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden