Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Christian Pulisic steigert sein Pensum und steht vor Rückkehr ins BVB-Mannschaftstraining

Borussia Dortmund

Ausdauernd wie in der Vorbereitung belastet Lucien Favre die in Dortmund verbliebenen BVB-Spieler am Freitag. Vor dem freien Wochenende gibt es personelle Lichtblicke.

Dortmund

, 12.10.2018
Christian Pulisic steigert sein Pensum und steht vor Rückkehr ins BVB-Mannschaftstraining

Christian Pulisic absolvierte am Freitag Steigerungsläufe und könnte schon in der kommenden Woche ins Mannschaftstraining zurückkehren. © Guido Kirchner

Zum guten Schluss durften die zwölf Feldspieler und zwei Torhüter bei einer intensiven Torschuss-Übung die letzten Körner verpulvern. Zuvor hatte Favre die ganze Palette an Übungsformen ins Programm genommen: Steigerungsläufe, Pass- und Spielformen mit wenig Ballkontakten, Positionsspiel.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training am 12. Oktober

12.10.2018
/
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 12. Oktober.© Inderlied/Kirchner

Als die Profis, verstärkt durch die U23-Spieler Dominik Wanner und Amos Pieper, so richtig loslegten, hatte Christian Pulisic sein Pensum auf dem Platz schon abgeschlossen. Der Amerikaner machte eine Reihe von Steigerungsläufen, wohl als letzte Vorstufe vor einer Rückkehr ins Mannschaftstraining, die dann am Montag oder Dienstag stattfinden könnte, wenn die Wade nach auskuriertem Faserriss keine Reaktion zeigen sollte.

Pulisic ist weiter als Kagawa und Wolf

Pulisic ist damit weiter als Shinji Kagawa und Marius Wolf, die unter Anleitung der Athletiktrainer auf einem anderen Platz lockeres Lauftraining und Stabilisations-Übungen absolvierten. Für beide dürfte die Partie beim VfB Stuttgart wohl zu früh kommen.

Mit dem Freundschaftsspiel bei Alemannia Aachen läutet der BVB nach dem freien Wochenende dann die Vorbereitung auf die Partie in Stuttgart ein. Wie immer nach Bundesliga-Pausen kehren etliche Nationalspieler erst im Laufe der kommenden Woche nach Dortmund zurück.

Lesen Sie jetzt