Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Das BVB II-Interview

David Wagner über Vorbereitung, Kader und 3. Liga

DORTMUND Trainer David Wagner geht mit Borussia Dortmund II in seine vierte Saison. Im großen Interview mit Harald Gehring und Florian Groeger spricht der 42-Jährige über die schwierige Vorbereitung, den neuen Kader und die Stärke der Liga.

David Wagner über Vorbereitung, Kader und 3. Liga

BVB II-Trainer David Wagner peilt mit seiner Mannschaft erneut den Klassenerhalt in der 3. Liga an.

Interaktives Mannschaftsfoto

Der Kader des BVB II für die Saison 14/15

DORTMUND Bereits am Samstag (14 Uhr) wird es ernst für den Fußball-Drittligisten Borussia Dortmund II: Mit dem Auswärtsspiel bei RW Erfurt startet der BVB II in die Spielzeit 2014/15. Mit welchem Kader das Team von Trainer David Wagner das Projekt Klassenerhalt angeht, erfahren Sie in unserem interaktiven Mannschaftsfoto.mehr...

DORTMUND Fünf Wochen Vorbereitungszeit sind vorbei, am Samstag (14 Uhr) startet der BVB II mit dem Spiel bei RW Erfurt in die neue Drittliga-Saison. Zuvor hat Florian Groeger mit Edisson Jordanov, Julian Derstroff, Oguzhan Kefkir und Zlatan Alomerovic gesprochen. Hier gibt es die Videos.mehr...

Das ist der BVB II-Kader für die Saison 2014/15

Steffen Göcke
Jannik Bandowski
Marc Hornschuh
Marian Sarr
Christoph Zimmermann
Mitsuru Maruoka
Oguzhan Kefkir
Nick Weber
Tim Väyrynen
Edisson Jordanov
Tammo Harder
Jon Gorenc-Stankovic
Khaled Narey
Maximilian Güll
Mohamed El-Bouazatti
Ufuk Özbek
Evans Nyarko
Julian Derstroff
Joseph Gyau
Junior Flores
Nico Knystock
David Solga
Mustafa Amini
Hendrik Bonmann
Zlatan Alomerovic
David Wagner (Trainer)
Christoph Bühler (Co-Trainer)
Matthias Kleinsteiber (Torwarttrainer)
Martin Spohrer (Athletiktrainer)
Paul Jankowski (Zeugwart)
Harald Völkel (Zeugwart)
Chris Domogalla (Physio)
Mike Muretic (Physio)

OHNE AMINI UND ÖZBEK
In der letzten Saison unterlag Schwarzgelb gleich zweimal den Thüringern (0:3 und 1:3). Am Samstag (14 Uhr) trifft der BVB II gleich zum Auftakt der neuen Saison in Erfurt erneut auf Rot-Weiß. Mustafa Amini und Ufuk Özbek sind in Dortmund geblieben.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1:0 bei RW Essen

Ornatellis Geniestreich ins Glück - BVB II blickt nach oben

ESSEN Der BVB II jubelt über drei Punkte an der Hafenstraße. Dank eines 1:0 (0:0)-Auswärtssieges bei Rot-Weiss Essen darf die Dortmunder Reserve in der Regionalliga West wieder vorsichtig in Richtung Tabellenspitze schielen.mehr...

Initiative Common Goal

Auch BVB-Star Kagawa spendet einen Teil seines Gehalts

Düsseldorf. Borussia Dortmunds Offensiv-Star Shinji Kagawa hat sich als weiterer Bundesligaprofi der Initiative Common Goal angeschlossen und spendet einen Teil seines Gehalts für soziale Projekte. „Ich habe viele Dinge durch den Fußball gelernt. Für mich ist das Spiel wichtig, aber es gibt noch mehr Dinge, die man tun kann“, sagte der Japaner. mehr...

Ex-BVB-II-Coach

Farke fehlen fünf Minuten zur Sensation im Ligapokal

Dortmund Ex-BVB-II-Coach Daniel Farke unterlag am Mittwochabend im englischen Ligapokal mit seiner Mannschaft, dem Zweitligisten Norwich City, nur knapp Premier-League-Klub Arsenal London mit 1:2. Norwich zwang Arsenal, bei denen die Weltmeister Mesut Özil, Per Mertesacker und Shkodran Mustafi spielen, dabei immerhin in der Verlängerung.mehr...

Champions League

BVB vor dem frühen Aus - Diskussion um Bürki

NIKOSIA Das war eines Tabellenführers der Fußball-Bundesliga unwürdig. Beim Außenseiter aus Nikosia kommt der BVB nicht über 1:1 hinaus. Nach dem Fehler von Torhüter Roman Bürki geht das Warten auf den ersten Sieg in der Champions League weiter. Das Aus ist kaum noch abwendbar.mehr...

Patzer gegen Nikosia

Schmelzer nimmt BVB-Torhüter Bürki in Schutz

NIKOSIA Der Unglücksrabe des Abends schob sich hinter einer blickdichten Wand an den wartenden Journalisten vorbei. Roman Bürki wollte nicht reden nach diesem Spiel. Borussia Dortmunds Chancen auf ein Überwintern in der Champions League sind nach dem 1:1 in Nikosia auf ein Minimum gesunken, zu allem Überfluss hat der Verein auch noch eine Torwart-Diskussion am Hals.mehr...

Champions League

BVB nach peinlichem 1:1 in Nikosia vor dem Aus

NIKOSIA Drei Spiele, kein Sieg - Bundesliga-Primus Borussia Dortmund droht nach einer blamablen Vorstellung bei Außenseiter APOEL Nikosia das vorzeitige Aus in der Champions League. Drei Tage nach der Niederlage gegen RB Leipzig (2:3) musste der BVB beim 1:1 (0:0) auf Zypern einen weiteren schweren Rückschlag hinnehmen.mehr...