Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Randale in der Champions League

Dieser Galatasaray-Fan wird von der Polizei gesucht

DORTMUND Wer kennt diesen Mann? Weil der Galatasaray-Fan beim Champions-League-Spiel vor rund zwei Wochen Sitzschalen auf Polizisten und Ordner geworfen haben soll, sucht die Polizei jetzt mit einem Bild nach ihm. Rund um das Spiel des BVB gegen Galatasaray Istanbul war es zu Ausschreitungen gekommen.

Dieser Galatasaray-Fan wird von der Polizei gesucht

Die Polizei sucht diesen Galatasaray-Fan.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag (18. November) mitteilten, habe sich durch die Auswertung der Videoaufzeichnungen ein Tatverdacht gegen den gesuchten Mann ergeben. Um den Verdächtigen zu finden, hat die Polizei ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Der Hintergrund: Nach dem Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul am 4. November im Signal Iduna Park wurden vom oberen Rang der Nordtribüne Sitzschalen auf die unten stehenden Polizeibeamten und Ordner geworfen.

So beschreibt die Polizei den Galatasaray-Fan:

  • zwischen 20 und 30 Jahre alt,
  • trägt einen Bart,
  • war beim Spiel mit einem gelb-roten Schal und einem kurzärmeligen Galatasaray-Trikot mit der Rückennummer 10 (Sneijder) bekleidet. Darunter trug er eine schwarze Jacke mit weißen Streifen auf den Ärmeln.

Jetzt werden Zeugen gesucht. Wer Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen machen können, wird gebeten, sich beim Polizeipräsidium unter Tel. 0231 1 32 74 41 zu melden - oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB-Podcast - Folge 73

Die Gründe für Peter Stögers erfolgreiches Debüt

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

BVB-Weihnachtssingen

Aubameyang, Sahin und Co. singen mit 25.000 BVB-Fans

DORTMUND Der Signal Iduna Park wird am Sonntag zum größten Konzertsaal Deutschlands. Der BVB lädt zum Weihnachtssingen in sein Stadion ein - und über 25.000 Fans haben bereits Karten dafür gekauft. Und sie bekommen prominente Mitsänger: Die komplette Mannschaft von Borussia Dortmund wird dabei sein - und ein Popstar.mehr...

Weihnachtsbesuch in der Kinderklinik

BVB-Stars bringen die kleinen Patienten zum Lachen

DORTMUND Die BVB-Stars besuchen die Kinderklinik Dortmund. Am Tag nach dem wichtigen Sieg in Mainz punkten die schwarzgelben Profis bei den kleinen Patienten. Hier gibt es Bilder und Videos.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

BVB-Boss Watzke befindet sich wieder im Kampfmodus

DORTMUND 2017 sei ein schreckliches Jahr gewesen, sagt Hans-Joachim Watzke bei der 16. Auflage von "19:09 - der schwarzgelbe Talk". Jetzt ist er wieder im Kampfmodus - und könnte sich eine Vertragsverlängerung vorstellen.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

Watzke: Könnte mir vorstellen, noch einmal zu verlängern

DORTMUND Der BVB-Boss zu Gast im Lensing-Carrée! Bei "19:09 - der schwarzgelbe Talk" hat Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend über Peter Stöger, Peter Bosz, die aktuell schwierige Situation und seine persönliche Zukunft gesprochen. Hier gibt es das Video, die Bilder und die wichtigsten Aussagen.mehr...