Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Durm mit viel Power - Reus belohnt sich selbst

BVB-Aktivposten gegen Tottenham: Erik Durm (l.).

Durm mit viel Power - Reus belohnt sich selbst

BVB-Einzelkritik

Borussia Dortmund hat das Duell der Liga-Zweiten aus Deutschland und England für sich entschieden. Der 3:0 (1:0)-Erfolg über Tottenham war äußerst verdient - viele Borussen spielten stark auf. Die Schwarzgelben in der Einzelkritik.

DORTMUND

, 10.03.2016

Roman Weidenfeller: Der junge Vater musste nach 39 Sekunden hellwach sein, als ihn Eriksen prüfte. Danach allerdings hatte er genug Zeit, sich gedanklich mit seiner neuen Papa-Rolle auseinandersetzen. Note: 3,0

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden