Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einheit in Brackel mit sieben Feldspielern

BVB-Training am Donnerstag

Cheftrainer Jürgen Klopp standen am Donnerstag nur sieben Feldspieler zur Verfügung. Die in Dortmund verbliebenen Profis spielten Fünf-gegen-Zwei und trainierten Torabschlüsse. Hier gibt es die Trainingsbilder aus Brackel.

DORTMUND

, 13.11.2014

Jakub Blaszczykowski, Pierre-Emerick Aubameyang und Sebastian Kehl trainierten individuell. Die restliche Mini-Gruppe absolvierte eine 70-Minütige Einheit. 

Lesen Sie jetzt