Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Emotionales Abschiedsspiel

Europäische Rekordkulisse feiert BVB-Legende Dede

DORTMUND Beim größten Abschiedsspiel, das Europa je gesehen hat, haben am Samstagabend 81.359 begeisterte Zuschauer ihre Nummer 17 gefeiert. Sie feierten die 13 Jahre, die Dede für ihren BVB die Schuhe geschnürt und die Knochen hingehalten hat.

Europäische Rekordkulisse feiert BVB-Legende Dede

Über 80.000 BVB-Fans haben Dede am Samstag verabschiedet.

Und sie feierten ein wirklich nicht alltägliches Zusammentreffen von Borussen aus mehr als zwei Jahrzehnten, bei dem es bemerkenswert humorvoll und warmherzig zuging. Dede hatte eingeladen, und alle, die es einrichten konnten, waren gekommen, um diesem Sympathieträger einen gebührenden Abschied zu bescheren.

Abschiedsspiel von Dede im Signal Iduna Park

Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Samstag 05.09.2015, Saison 2015/2016, Dede Abschiedsspiel im Dortmunder Signal Iduna Park, Dede Weltauswahl - Dede Nationalelf, Leonardo Dede feiert und verabschiedet sich von den Fans
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.
Die besten Bilder des Dede-Abschiedsspiels.

Jens Lehmann und Jan Koller, Marcio Amoroso und Stefan Reuter, Tinga oder Alex Frei – ein Stelldichein der Größen der jüngeren Vergangenheit. Und jedem, dessen Herz früher oder noch heute für den BVB schlug oder schlägt, dem wurde es warm zumute. In der Kabine der brasilianisch angehauchten „Dede Weltauswahl“, unter anderem mit den sechs Brüdern von Dede, ging eh schon vor dem Spiel die Samba ab.

Größtes Unterhaltungspotenzial

„Er hat enorm trainiert für dieses Abschiedsspiel“, witzelte Trainer Michael Skibbe, der mit seinem Co-Trainer Dede in der Türkei bei Eskesehirspor arbeitet. Wohlwollend betrachtet, war manch einem der ehemaligen Profis anzusehen, dass es in Sachen Fitness nach der Profikarriere nicht unbedingt bergauf geht. Ein ergrauter Sergej Barbarez, Tinga mit noch längeren Rasta-Zöpfen, ein Thomas Häßler mit begrenztem Aktionsradius. Fußballerisch jedoch hatte dieser launige Einlage-Kick größtes Unterhaltungspotenzial.

DORTMUND Als Kevin Großkreutz seine Zusage zu Dedes Abschiedsspiel gegeben hatte, da waren die Vorzeichen noch ganz anders. Doch für den "Dortmunder Jungen", der den BVB Anfang der Woche Richtung Galatasaray verlassen hat, stand eine nachträgliche Absage nicht zur Debatte. Und so wurde es am Samstag auch für ihn ein emotionaler Abschluss seiner Profi-Zeit bei Schwarzgelb. Wir haben anschließend mit ihm gesprochen.mehr...

Nicht zuletzt die Szene in der 39. Minute, als Dede mit einem spektakulär raffinierten Kniefall weit vor einer möglichen Berührung mit Torhüter Marc Ziegler Schiedsrichter Babak Rafati zu einem Strafstoß-Pfiff verleitete. Die Chance ließ sich der „Gefoulte“ nicht nehmen – „Ole Dede“ auf der Ehrenrunde, mitten im Spiel. Und das Stadion sang „Wir sind alle Dortmunder Jungs“. Dieses Publikum bestätigte einmal mehr seinen guten Ruf. Sobald einer die Tore aufschließt, sind sie alle da. Wie in besten Bundesliga-Tagen schwappte die La-ola-Welle von einer Tribüne zur nächsten.

"Zwei Kisten Bier"

„Die Mannschaften schleppen sich wieder auf den Platz“, spaßte Stadionsprecher Norbert Dickel vor Durchgang zwei. „Zwei Kisten Bier“, hätte Trainer Thomas Doll in der Kabine für einen Sieg versprochen, verriet Barbarez. Ob die Flaschen erst nach der Partie geöffnet wurden - einerlei. Nach 89 kunterbunten und kurzweiligen Fußballminuten war dann Schluss. Ehrenrunde. "Ich möchte den Fans für diese Unterstützung danken. Das gibt es nur bei Borussia Dortmund", sagte Dede.

DORTMUND Muss der BVB in den kommenden Partien neben Marco Reus auch auf Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang verzichten? Der Stürmer hat sich beim 4:0-Erfolg Gabuns gegen den Sudan am Samstagabend eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen und musste kurz vor dem Abpfiff ausgewechselt werden.mehr...

Die Partie endete übrigens 14:11, doch das Ergebnis war wirklich nur eine Randnotiz an diesem nostalgischen Abend. „Es ist immer wieder schön, mit diesen Freunden aus all den Jahren zu spielen und sie alle wiederzusehen“, sagte Dede, der gerade wegen seiner emotionalen und ehrlichen Art einen absoluten Kultstatus unter den BVB-Fans erlangt hat. Dede ist schlicht eine Legende. Nicht erst seit seinem Abschiedsspiel am Samstagabend.

 

Dede Weltauswahl: Teddy de Beer, Marc Ziegler, Evanilson, Miki Stevic, De Edson, Tinga, Nuri Sahin (o.E.), Levi (Dede), Ruis Marques, Jan Koller, Lincoln, Mohamed Zidan, Sundi, Ewerthon, Rafinha, Paulo Sergio, Alex Frei, Sergej Barbarez, Leandro (Dede), Lucas (Dede), Marcio Amoroso, Felipe Santana, Ailton, Luciano (Dede), Lucio (Dede); Trainer: Thomas Doll, Ralf Zumdick   
Dede Nationalelf: Roman Weidenfeller, Jens Lehmann, Knut Reinhardt, Christian Wörns, Thomas Hengen, Florian Kringe, Stefan Reuter, Giovanni Federico, Thomas Häßler, Heiko Herrlich, David Odonkor, Guiseppe Reina, Dede, Lars Ricken, Otto Addo, Kevin Großkreutz, Marc-André Kruska, Torsten Frings, Kevin Kuranyi, Patrick Owomoyela, Marcel Schmelzer, Francis Bugri; Trainer: Michael Skibbe

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fette Geldstrafe für Dortmunder Stürmer

Aubameyang kehrt Dienstag in den BVB-Kader zurück

DORTMUND Nach seiner Ein-Spiel-Suspendierung kehrt Pierre-Emerick Aubameyang gegen Tottenham zurück in den Dortmunder Kader. Der BVB steht vor einer "Woche der Wahrheit".mehr...

BVB-Podcast - Folge 69

Sieglos-Serie! Es wird ungemütlich an der Strobelallee

DORTMUND Langsam wird es ungemütlich bei Borussia Dortmund. Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart herrscht Alarmstufe Rot an der Strobelallee. Darüber sprechen wir in der 69. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Rippenknorpelbruch bei Sokratis

Ratlosigkeit beim BVB - Aubameyang im Training

STUTTGART/DORTMUND Auch nach der Bundesliga-Pause geht die Talfahrt des BVB ungebremst weiter. Es herrscht ein Gemisch aus Enttäuschung, Verzweiflung und Ratlosigkeit. Der suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang trainiert am Samstag mit den Reservisten, Sokratis droht für das Revierderby auszufallen.mehr...

Der Kommentar

Alarmstufe Rot! Dem BVB droht ein kalter Winter

STUTTGART Drei Bundesliga-Niederlagen in Serie hat der BVB zuletzt im Herbst 2014 kassiert - die desaströse Bilanz in diesem Jahr offenbart nur einen Sieg in den vergangenen acht Pflichtspielen. Das lässt sich längst nicht mehr schönreden. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

BVB-Einzelkritik

Weigl ungewohnt unsicher - Bartras unfassbarer Aussetzer

STUTTGART Vor der Pause ordentlich, nach dem Seitenwechsel komplett enttäuschend: Weil Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart in Durchgang zwei nicht mehr dagegenhält, geht die Niederlage in Ordnung. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik.mehr...