Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Evonik macht Platz für "Platz da"

DORTMUND "Platz da" heißt die Initiative des Vereins der Golf spielenden (Profi-)Fußballer, kurz GOFUS. Platz macht dafür BVB-Hauptsponsor Evonik am Samstag im Spitzenspiel gegen den FC Bayern und verzichtet auf diverse Werbemöglichkeiten.

von Von Constantin Blaß

19.08.2008
Evonik macht Platz für "Platz da"

Norbert Dickel und Nico Rulfs von den GOFUS wollen Ausbildungsplätze besorgen.

Mit "Platz da" wollen die ca. 350 GOFUS, deren Präsident BVB-Stadionsprecher Norbert Dickel ist, Raum schaffen für Sport- und Bewegungsangebote. In den vergangenen Jahren wurden bereits über eine Millionen Euro, die bei Golf-Benefizturnieren zusammengekommen sind, in den Bau und Renovierung von Spiel- oder Mehrzweckplätzen gesteckt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden