Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ex-Borusse Sahin in Liverpool gefeiert

Doppelpack im Liga-Pokal

Zwei Tore in einer „ganz speziellen Nacht“: Nuri Sahin hat mit einem Doppelpack seinen neuen Klub FC Liverpool am Mittwoch in das Achtelfinale des englischen Liga-Pokals geschossen.

DORTMUND

von Von Matthias Dersch

, 27.09.2012
Ex-Borusse Sahin in Liverpool gefeiert

Nuri Sahin drehte mit einem Doppelpack die Partie gegen West Bromwich Albion.

Beim 2:1-Heimerfolg der „Reds“ über Erstliga-Rivale West Bromwich Albion drehte der frühere Dortmunder mit seinen ersten beiden Toren für Liverpool (17., 82.) den 0:1-Rückstand durch Gabriel Tamas (3.) und hielt den Titelverteidiger damit im Wettbewerb.

„Es war ein stolzer Moment“, sagte der 24-Jährige, der bis zum Saisonende von Real Madrid an den FC Liverpool ausgeliehen ist, auf der Homepage des englischen Traditionsklub. „Unser Trainer Brendan Rodgers hat uns vor dem Spiel gesagt, wir sollen häufiger aufs Tor schießen. Daran habe ich mich gehalten.“ Die Fans bejubelten ihren neuen Liebling, der am Samstag beim Ligaspiel gegen Norwich erneut in der Startelf stehen dürfte.

Lesen Sie jetzt