Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

"Nicht verstecken"

Gladbach zuversichtlich ins Top-Duell mit dem BVB

MÖNCHENGLADBACH Borussia Mönchengladbach sinnt vor dem Rückrundenstart gegen Borussia Dortmund auf Revanche. Anders als beim deutlichen 0:4 im ersten Saisonspiel beim BVB will der Tabellenvierte der Fußball-Bundesliga dem Zweiten am Samstag (18.30 Uhr) vor heimischer Kulisse mehr Paroli bieten.

Gladbach zuversichtlich ins Top-Duell mit dem BVB

Gladbach-Trainer Andre Schubert geht optimistisch in das erste Rückrunden-Spiel.

"Wir spielen gegen eine Top-Mannschaft, brauchen uns aber nicht zu verstecken. Wir haben Respekt, aber das wird umgekehrt genauso sein", sagte Trainer André Schubert am Donnerstag. 

Positiver Trend

Nach missratenem Saisonstart und dem Abschied von Trainer Lucien Favre haben sich die Gladbacher unter der Regie von Schubert auf Rang vier hochgearbeitet. Sportdirektor Max Eberl hofft, dass der positive Trend anhält: "Nach einer ereignisreichen Hinrunde befinden wir uns in einer sehr guten Ausgangsposition. Aber uns stehen noch große Herausforderungen bevor." 

Zum Start in die Rückrunde muss der Coach weiter auf die Dauerverletzten Alvaro Dominguez, André Hahn, Patrick Herrmann und Tony Jantschke sowie auf den gesperrten Granit Xhaka verzichten. Ob der in der Winterpause vom BVB zu den Gladbachern gewechselte Jonas Hofmann in der Startformationen steht, ließ Schubert offen.

"Das braucht Zeit"

"Ich gehe davon aus, dass er sich besonders freuen würde. Aber Jonas muss uns noch etwas kennenlernen, und wir müssen seine Stärken noch besser kennenlernen. Das braucht Zeit." 

Von dpa

SO KÖNNTEN SIE SPIELEN
Gladbach: Sommer - Korb, Christensen, Hinteregger, Wendt - Dahoud, Nordtveit - Traore, Johnson - Raffael, Stindl


BVB: Bürki - Piszczek, Sokratis, Hummels, Park - Gündogan, Weigl, Castro - Mkhitaryan, Aubameyang, Reus

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zurück in die Erfolgsspur

Stögers Premiere! Mainz ist für BVB ein gutes Pflaster

DORTMUND Peter Stöger steht beim BVB vor einer heiklen Mission. Der Österreicher muss mit dem verunsicherten Team schnell zurück in die Erfolgsspur. Los geht's in Mainz. Hier gibt es die wichtigsten Fakten vor dem Anpfiff.mehr...

BVB-Gegner Mainz

Levin Öztunali: Wir sind auf einem guten Weg

DORTMUND/MAINZ Über Hamburg, Leverkusen und Bremen ist Levin Öztunali in Mainz gelandet. Dort will der 21-jährige sesshaft werden. Vor dem Spiel gegen den BVB hat Matthias Henkel mit dem Mittelfeldspieler gesprochen.mehr...

Premiere beim FSV Mainz 05

Peter Stögers Kampf gegen das diffuse BVB-Bild

DORTMUND Borussia Dortmund ist heute Abend (20.30 Uhr) zu Gast beim FSV Mainz 05. Es ist Spiel eins für den neuen BVB-Trainer Peter Stöger. Besonders zwei Probleme gilt es schnell zu lösen.mehr...

BVB per Flugzeug nach Frankfurt

Peter Stögers heikle Mission startet beim FSV Mainz 05

DORTMUND Es passt derzeit ins Bild: Statt wie geplant per Bus geht es für den BVB kurzfristig per Flugzeug Richtung Mainz. Dort startet am Dienstagabend Peter Stögers heikle Mission.mehr...

Wintereinbruch in Dortmund

Peter Stöger legt beim BVB einen verschneiten Start hin

DORTMUND Verschneiter Start für Peter Stöger beim BVB. Vor dem richtungsweisenden Spiel in Mainz (Dienstag, 20.30 Uhr) ist aufgrund des Wintereinbruchs nur eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich.mehr...

Europa-League-Auslosung

BVB trifft im Sechzehntelfinale auf Atalanta Bergamo

DORTMUND Das ist eine machbare Aufgabe: Der BVB trifft im Sechzehntelfinale der Europa League auf Atalanta Bergamo - das hat die Auslosung am Montagmittag in Nyon ergeben.mehr...