Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

BVB II-Sieg im Testspiel

Harder und Weber treffen beim 2:0 gegen Essen

DORTMUND Fußball-Drittligist Borussia Dortmund II hat am Dienstagabend den ersten Sieg der Winter-Vorbereitung eingefahren. Gegen den Regionalligisten Rot-Weiss Essen trafen beim 2:0 (1:0) im türkischen Belek die beiden Offensivspieler Tammo Harder (5.) und Nick Weber (80.).

Harder und Weber treffen beim 2:0 gegen Essen

Comeback nach vier Monaten Pause: Julian Derstroff (r.).

"Die Mannschaft hat sich nach den intensiven Einheiten der letzten Tage gut gegen sich selbst gewehrt. Wir waren sehr engagiert und haben auch zu Null gespielt", sagte Trainer David Wagner. Harder musste kurz vor der Halbzeit das Spielfeld aufgrund einer Sprunggelenksverletzung vorzeitig verlassen. "Es sieht so aus, als ob es nur eine Prellung ist", erklärte Wagner.

Ein Extra-Lob erhielt der Japaner Mitsuru Maruoka: "Er war ein belebendes Element in unserem Spiel, hat einen guten Eindruck hinterlassen. Läuferisch hat er ohnehin keine Probleme", sagte Wagner.

LA MANGA/DORTMUND BVB II-Trainer David Wagner darf sich zur Rückrunde der 3. Liga über einen vielversprechenden Neuzugang freuen: Tim Väyrynen verstärkt nach Informationen unserer Redaktion ab sofort die Zweitvertretung von Borussia Dortmund.mehr...

Erfreulich: Julian Derstroff, der in der Hinrunde zunächst an einer Sprunggelenksverletzung laborierte und anschließend an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankte, gab nach vier Monaten Ausfallzeit sein Comeback.

TEST GEGEN DRESDEN
Den letzten Test im Trainingslager bestreitet der BVB II am Freitag gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schnelles Wiedersehen mit Mislintat

Verhandlungen in Dortmund: Aubameyang vor Wechsel

DORTMUND Der BVB kommt nicht zur Ruhe. Pierre-Emerick Aubameyang forciert seinen Wechsel zum FC Arsenal. Am Sonntag fanden die ersten Verhandlungen in Dortmund statt - mit einem alten Bekannten, aber noch ohne Ergebnis.mehr...

Aubameyang provoziert erneut

Schürrle spricht Klartext: Das Thema schafft Kopfschütteln

BERLIN Spielen durfte er nicht. Weil er im Abschlusstraining "nicht gerade on fire" gewesen sei, wie Peter Stöger in Berlin erklärte. Pierre-Emerick Aubameyang war dennoch in aller Munde, weil "zufällig" während der laufenden BVB-Partie in der Hauptstadt Bilder auftauchten, die ihn beim Spaß-Zock in einer Dortmunder Soccerhalle zeigten.mehr...

Der Kommentar

Aubameyang-Abgang: Auf den BVB wartet die nächste Zäsur

BERLIN Durch den bevorstehenden Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang steht dem BVB die nächste Zäsur ins Haus. Neu ist diese Situation für die Schwarzgelben nicht - weh tut sie dennoch. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

BVB-Einzelkritik

Toprak und Sancho überzeugen - Schwachstelle Toljan

BERLIN Ömer Toprak hält den Laden hinten dicht beim 1:1 des BVB in Berlin. Der 17-jährige Jadon Sancho macht Lust auf weitere Einsätze. Jeremy Toljan bleibt eine Schwachstelle. Die Borussen in der Einzelkritik.mehr...

1:1 bei Hertha BSC

Spätes Erwachen: BVB vergibt den Sieg im Olympiastadion

BERLIN Der BVB wacht beim Spiel in Berlin spät auf und muss sich mit einem 1:1 (0:0) begnügen. Aubameyangs unklare Zukunft bleibt das beherrschende Thema bei den Schwarzgelben.mehr...

Reise nach Hamburg

BVB II mit Sieg und Niederlage - Zwei Testspieler dabei

DORTMUND Mit einem Sieg, einer Niederlage und neuen Erkenntnissen im Gepäck kehrt der BVB II von seiner Testspielreise aus Hamburg zurück. Vor dem Start in Trainingslager Anfang Februar könnte es noch Veränderungen im Kader geben.mehr...