Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach Höhen und Tiefen im ersten Jahr geht BVB-II-Trainer Jan Siewert voller Vorfreude in die zweite Saison. Sein Gemütszustand hängt auch mit dem Trainer der Profis zusammen.

Dortmund

, 28.07.2018

Siewert spricht im Interview mit Daniel Otto über den Neustart für die U23, den Austausch mit Lucien Favre und schwierige Spielergespräche.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden