Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Vertrag bis 2018

Julian Schieber wechselt zu Hertha BSC

DORTMUND Nun ist es amtlich: Julian Schieber wechselt von Borussia Dortmund zum Liga-Konkurrenten Hertha BSC. Das haben beide Klubs am Mittag bestätigt. Der 25-jährige Offensivspieler unterschreibt bei den Berlinern einen Vertrag bis 2018.

Julian Schieber wechselt zu Hertha BSC

Julian Schieber (r.) hat bei der Hertha einen Vertrag bis 2018 unterschrieben.

Hertha BSC verpflichtet Julian #Schieber vom @BVBhttp://t.co/siqnVVLVng Willkommen in #Berlin! #hahohepic.twitter.com/5XY9iWdNAT

DORTMUND. Pünktlich um elf Uhr hat am Montag Hertha BSC die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison aufgenommen. Ein Wunsch-Kandidat für den Angriff fehlte beim Trainingsauftakt noch: Borussia Dortmunds Julian Schieber.mehr...

Erste Trainingseinheit für @HerthaBSC. Am Freitag steigt Julian #Schieber dann ins Mannschaftstraining ein. #hahohepic.twitter.com/mRQ8h6pi8I

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Aufkommende Trainerdiskussion

BVB-Kapitän Marcel Schmelzer stützt Peter Bosz

STUTTGART Marcel Schmelzer hat sich nach dem 1:2 der Dortmunder Borussia in Stuttgart schützend vor Peter Bosz gestellt. "Der Trainer ist nicht das Problem, wir stehen ja auf dem Platz", meinte der BVB-Kapitän.mehr...

Der Kommentar

Alarmstufe Rot! Dem BVB droht ein kalter Winter

STUTTGART Drei Bundesliga-Niederlagen in Serie hat der BVB zuletzt im Herbst 2014 kassiert - die desaströse Bilanz in diesem Jahr offenbart nur einen Sieg in den vergangenen acht Pflichtspielen. Das lässt sich längst nicht mehr schönreden. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

BVB-Einzelkritik

Weigl ungewohnt unsicher - Bartras unfassbarer Aussetzer

STUTTGART Vor der Pause ordentlich, nach dem Seitenwechsel komplett enttäuschend: Weil Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart in Durchgang zwei nicht mehr dagegenhält, geht die Niederlage in Ordnung. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik.mehr...

1:2 beim VfB Stuttgart

Ideenloser BVB rutscht immer tiefer in die Krise

STUTTGART Borussia Dortmunds ist weiter auf Talfahrt. Im Freitagspiel der Bundesliga kassiert der BVB beim 1:2 (1:1) in Stuttgart die vierte Saisonniederlage. Der Druck auf Trainer Peter Bosz steigt.mehr...

Samstag, 18. November

BVB kompakt: Heute eine Trainingseinheit

DORTMUND Was passiert heute bei Borussia Dortmund? Lesen Sie hier unseren täglichen Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen ab 5 Uhr.mehr...

Aubameyang-Suspendierung beim BVB

Privater Videodreh brachte das Fass zum Überlaufen

Dortmund Die Suspendierung des Pierre-Emerick Aubameyang. Jetzt kommen weitere Details ans Licht. Hintergrund der disziplinarischen Maßnahme ist neben den Verspätungen des Gabuners auch ein privater Videodreh.mehr...