Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kein Empfehlungsschreiben

DORTMUND 1:3 beim Landesligisten BV Brambauer. Die zweite Reihe der BVB-Amateure enttäuschte im Testspiel auf der ganzen Linie.

von Von Dirk Krampe

07.11.2007
Kein Empfehlungsschreiben

Machte den Sieg perfekt: Denis Omerbegovic

Theo Schneider ging vergeblich auf die Suche nach Spielern, die sich aufdrängen wollten für den Sonntags-Knüller gegen Tabellenführer Kickers Emden: Beim Dienstags-Test des BVB II auf Kunstrasen beim Verbandsligisten BV Brambauer war Dortmunds Trainer enttäuscht von der zweiten Reihe, die erneut eine Chance bekam, sich nachdrücklich zu empfehlen. Das 3:1 (0:1) konnte gravierende Mängel im BVB-Spiel nicht kaschieren. „Da war kein Biss, kein Druck“, monierte der Trainer.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden