Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Kovac hat sich entschuldigt"

DORTMUND Hinter ihm steht am Samstag ein dickes Fragezeichen. Nelson Valdez (24) hat sich durch ein Foul von Robert Kovac kurz vor dem Ligastart am Knöchel verletzt. Wir sprachen mit dem Paraguayo.

von Von Sascha Fligge

, 15.08.2008
"Kovac hat sich entschuldigt"

Fußball Bundesliga 2. Spieltag: VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt am 30.08.2014 in der Volkswagen-Arena in Wolfsburg (Niedersachsen). Frankfurts Nelson Valdez liegt verletzt am Boden. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Noch nicht richtig top. Mein Knöchel ist dick, im Gelenk steckt ein Bluterguss, der Doc sagt, ein kleiner Teil im Außenband ist gerissen. Donnerstag bin ich um 8.30 Uhr aus dem Haus, war zehn Stunden unterwegs, um mich behandeln und untersuchen zu lassen.

Ich fahre mit nach Leverkusen und entscheide vor Ort. Das wird jetzt ein Kampf gegen die Uhr. Sollte ich nur 70 oder 80 Prozent geben können, würde ich der Mannschaft nicht helfen.

Womöglich. Aber ich habe das Gefühl, dass er wie ich hofft, dass ich auflaufen kann. Ich war in der Vorbereitung verdammt gut drauf. Die Sache ist ärgerlich!

Ja, er hat sich bei mir entschuldigt. Es gibt Situationen im Leben eines Profis, da stehst du komplett neben dir. Ich denke, für Robert war das so eine Situation. Mit der Entschuldigung ist die Sache aber vom Tisch.

Lesen Sie jetzt