Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach 0:2 ist der Traum vom Aufstieg endgülig zerplatzt

BVB II enttäuscht gegen Erndtebrück

Der BVB II muss das Thema Aufstieg endgültig zu den Akten legen. Nach einer im zweiten Durchgang enttäuschenden Leistung unterliegt das Team von Trainer Jan Siewert beim Tabellenvorletzten TuS Erndtebrück mit 0:2 (0:0).

DORTMUND

, 31.03.2018
Nach 0:2 ist der Traum vom Aufstieg endgülig zerplatzt

Eine vorentscheidende Szene in Erndtebrück: Massimo Ornatelli scheitert vom Elfmeterpunkt. © Christian Schulze

Waren die Dortmunder im ersten Durchgang noch deutlich überlegen, kippte die Partie nach dem Führungstreffer der Gastgeber durch Yuki Nishiya (58.) - zuvor hatte Haymenn Bah-Traore den Ball im Aufbauspiel verloren.

Ornatelli verschießt Foulelfmeter

Zu diesem Zeitpunkt hätte die Schwarzgelben allerdings längst führen müssen. Erst traf Herbert Bockhorn aus spitzem Winkel den Pfosten (31.), dann setzte Massimo Orantelli einen Foulelfmeter an die Unterkante der Latte (37.).

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Regionalliga West, 28. Spieltag: TuS Erndtebrück - BVB II 2:0 (0:0)

31.03.2018
/
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze
Bilder des Regionalliga-Spiels zwischen dem TuS Erndtebrück und Borussia Dortmund II.© Christian Schulze

In Folge des Gegentors glitt den Dortmundern das Spiel gegen kämpferisch überzeugende Gastgeber immer mehr aus den Händen. Als dann Marco Rente nach einer Ecke per Kopf das 2:0 erzielte, war die dritte BVB-II-Niederlage des Jahres besiegelt (70.). Der eingewechselte Balint Bajner traf noch Aluminium (78.) - dann war Schluss.

Deutlicher Rückstand auf Spitzen-Duo

Da sich Viktoria Köln (2:0 gegen Köln II) und KFC Uerdingen (2:0 in Aachen) keine Blöße gaben, hat der BVB II nun schon einen deutlichen Rückstand auf die Tabellenspitze - wenngleich das Bild durch die zahlreichen Nachholspiele noch verzerrt ist.

Weiter geht es für die Dortmunder mit der nächsten Englische Woche: am Dienstag (19.30 Uhr) beim SV Rödinghausen sowie am Freitag (19.30 Uhr) daheim gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf.