Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

BVB-Jahresrückblick 2015

November: Der Derbysieg - Auf Wagner folgt Farke

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem November.

November: Der Derbysieg - Auf Wagner folgt Farke

Batman Returns! Pierre-Emerick Aubameyang (M.) traf auch gegen Schalke.

3. November: Drei Tage nach dem Rücktritt von U23-Trainer David Wagner stellt Borussia Dortmund dessen Nachfolger vor. Daniel Farke soll den BVB II aus dem Tabellenkeller führen.

DORTMUND Drei Tage nach dem Rücktritt von U23-Trainer David Wagner hat Borussia Dortmund am Dienstag dessen Nachfolger vorgestellt. Daniel Farke soll den BVB II in den kommenden Wochen aus dem Tabellenkeller führen - wir haben vor seinem ersten Training in Brackel mit dem 39-Jährigen gesprochen.mehr...

5. November: Zwischenziel erreicht: Durch einen 4:0 (2:0)-Sieg über den FK Qäbälä qualifiziert sich Borussia Dortmund vorzeitig für die zweite Runde der Europa League. Der später angeschlagen ausgewechselte Marco Reus löst nach 28 Minuten den Knoten, danach kann sich der BVB voll auf das bevorstehende Derby gegen den FC Schalke 04 konzentrieren.

DORTMUND Zwischenziel erreicht: Durch einen 4:0 (2:0)-Sieg über den FK Qäbälä hat sich Borussia Dortmund am Donnerstagabend vorzeitig für die zweite Runde der Europa League qualifiziert. Der später angeschlagen ausgewechselte Marco Reus löste nach 28 Minuten den Knoten, danach konnte sich der BVB voll auf das bevorstehende Derby gegen den FC Schalke 04 (Sonntag, 15.30 Uhr) konzentrieren.mehr...

8. November: Zittersieg im Derby: Durch einen unnötig knappen 3:2 (2:1)-Sieg über den FC Schalke 04 sichert sich Borussia Dortmund die Vorherrschaft im Revier. Lange sieht der BVB wie der sichere Sieger aus, dann zeigt die Elf von Trainer Thomas Tuchel überraschend Nerven.

DORTMUND Zittersieg im Derby: Durch einen unnötig knappen 3:2 (2:1)-Sieg über den FC Schalke 04 hat sich Borussia Dortmund die Vorherrschaft im Revier gesichert. Lange sah der BVB am Sonntag wie der sichere Sieger aus, dann zeigte die Elf von Trainer Thomas Tuchel überraschend Nerven. Doch Schalkes Kampf in einer dramatischen Schlussphase blieb unbelohnt.mehr...

20. November: Immer wieder Hamburg: Beim Angstgegner Hamburger SV kassiert die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel durch ein 1:3 (0:2) die erste Niederlage an einem Freitagabend seit 19 Spielen - und das völlig verdient. Aufgrund der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen beginnt die Partie im Volkspark mit Verzögerung.

HAMBURG Immer wieder Hamburg: Beim Angstgegner Hamburger SV kassierte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel durch ein 1:3 (0:2) die erste Niederlage an einem Freitagabend seit 19 Spielen - und das völlig verdient. Aufgrund der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen begann die Partie im Volkspark mit Verzögerung.mehr...

26. November: Borussia Dortmund verspielt durch eine 0:1 (0:1)-Niederlage beim FK Krasnodar die gute Ausgangslage in der Europa-League-Gruppe C. Vor dem abschließenden Heimspiel gegen Saloniki hat der BVB nach vier Aluminiumtreffern und einem frühen Elfmeter-Gegentor den Gruppensieg nicht mehr selbst in der Hand.

KRASNODAR Borussia Dortmund hat durch eine 0:1 (0:1)-Niederlage beim FK Krasnodar die gute Ausgangslage in der Europa-League-Gruppe C verspielt. Vor dem abschließenden Heimspiel gegen Saloniki hat der BVB nach vier Aluminiumtreffern und einem frühen Elfmeter-Gegentor den Gruppensieg nicht mehr selbst in der Hand.mehr...

29. November: Zwei Pflichtspiel-Niederlagen in Serie steckt Borussia Dortmund ohne erkennbare Folgen weg. Der BVB besiegt den VfB Stuttgart hoch verdient mit 4:1 (2:1). Gonzalo Castro, zweimal Pierre-Emerick Aubameyang und ein Eigentor des Stuttgarters Georg Niedermeier sorgen für einen standesgemäßen Erfolg.

DORTMUND Zwei Pflichtspiel-Niederlagen in Serie hat Borussia Dortmund ohne erkennbare Folgen weggesteckt. Am Sonntag besiegte der BVB den VfB Stuttgart hoch verdient mit 4:1 (2:1). Gonzalo Castro, zweimal Pierre-Emerick Aubameyang und ein Eigentor des Stuttgarters Georg Niedermeier sorgten für einen standesgemäßen Erfolg.mehr...

30. November: Roman Bürki, Christoph Metzelder und Kristof Wilke zu Gast im Lensing-Carrée - auch die elfte Auflage von "19:09 - Der schwarzgelbe Talk“ bietet den 160 geladenen Gästen interessante Einsichten in drei Sportlerleben und vor allem kurzweilige Unterhaltung.

19:09 - Der schwarzgelbe Talk

Roman Bürki: "Hier wird Fußball gelebt"

DORTMUND Roman Bürki, Christoph Metzelder und Kristof Wilke zu Gast im Lensing-Carrée - auch die elfte Auflage von "19:09 - Der schwarzgelbe Talk“ bot den 160 geladenen Gästen am Montagabend interessante Einsichten in drei Sportlerleben und vor allem kurzweilige Unterhaltung. Hier gibt's den kompletten Talk zum Nachschauen.mehr...

BVB-Jahresrückblick 2015

Januar: Die Aufholjagd beginnt auf Rang 17

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Los geht es mit dem Januar.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem Februar.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem März.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem April.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem Mai.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem Juni.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem Juli.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem August.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem September.mehr...

DORTMUND Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das BVB-Jahr 2015 zurück. Weiter geht es mit dem Oktober.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB-Podcast - Folge 73

Die Gründe für Peter Stögers erfolgreiches Debüt

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

BVB-Weihnachtssingen

Aubameyang, Sahin und Co. singen mit 25.000 BVB-Fans

DORTMUND Der Signal Iduna Park wird am Sonntag zum größten Konzertsaal Deutschlands. Der BVB lädt zum Weihnachtssingen in sein Stadion ein - und über 25.000 Fans haben bereits Karten dafür gekauft. Und sie bekommen prominente Mitsänger: Die komplette Mannschaft von Borussia Dortmund wird dabei sein - und ein Popstar.mehr...

Weihnachtsbesuch in der Kinderklinik

BVB-Stars bringen die kleinen Patienten zum Lachen

DORTMUND Die BVB-Stars besuchen die Kinderklinik Dortmund. Am Tag nach dem wichtigen Sieg in Mainz punkten die schwarzgelben Profis bei den kleinen Patienten. Hier gibt es Bilder und Videos.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

BVB-Boss Watzke befindet sich wieder im Kampfmodus

DORTMUND 2017 sei ein schreckliches Jahr gewesen, sagt Hans-Joachim Watzke bei der 16. Auflage von "19:09 - der schwarzgelbe Talk". Jetzt ist er wieder im Kampfmodus - und könnte sich eine Vertragsverlängerung vorstellen.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

Watzke: Könnte mir vorstellen, noch einmal zu verlängern

DORTMUND Der BVB-Boss zu Gast im Lensing-Carrée! Bei "19:09 - der schwarzgelbe Talk" hat Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend über Peter Stöger, Peter Bosz, die aktuell schwierige Situation und seine persönliche Zukunft gesprochen. Hier gibt es das Video, die Bilder und die wichtigsten Aussagen.mehr...

Der BVB-Kommentar

Stögers feine Geste im egoistischen Bundesliga-Geschäft

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...