Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Public Viewing in Berlin

Petition für Waldbühne - BVB prüft Alternative

DORTMUND Das Public Viewing an der Waldbühne in Berlin wird es für die BVB-Fans zum Pokalfinale nicht geben. Das hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in der vergangenen Woche entschieden. BVB-Anhänger Carsten Guhlke will dennoch für das Rudelgucken direkt am Olympiastadion kämpfen und hat eine Online-Petition gestartet.

Petition für Waldbühne - BVB prüft Alternative

In diesem Jahr soll es nach einem Beschluss des DFB kein Public Viewing an der Waldbühne geben.

DORTMUND Die rund 25.000 BVB-Fans, die ihre Mannschaft am 17. Mai beim Pokalendspiel in Berlin unterstützen, werden im Gegensatz zu den Endspielen 2008 und 2012 in der Ostkurve untergebracht. Das hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstagmittag mittgeteilt.mehr...

DORTMUND Für beste Stimmung zum DFB-Pokalfinale ist gesorgt. Inzwischen steht fest, dass das Duell BVB gegen Bayern München nicht nur in der Westfalenhalle 1 übertragen wird, sondern auch auf drei Plätzen in der City. Wir verraten, wo am 17. Mai gefeiert wird - und vielleicht auch am 18. Mai.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Derby-Vorbereitung beginnt

Pulisic wieder im BVB-Training - Bürki wohl fit

DORTMUND Ziemlich genau zwölf Stunden nach der 1:2 (1:0)-Pleite in der Champions League gegen Tottenham Hotspur startete für Borussia Dortmund am Mittwochmorgen um 10.30 Uhr die Vorbereitung auf das Revierderby gegen den FC Schalke 04 am Samstag. Dabei konnten die rund 250 Zuschauer, die sich das öffentliche Training in Brackel ansahen, einen Rückkehrer begrüßen. Eine weitere gute Nachricht gab es von BVB-Keeper Roman Bürki.mehr...

Das BVB-Interview

Schmelzer: Wir müssen wieder für Ergebnisse kämpfen

DORTMUND BVB-Kapitän Marcel Schmelzer findet deutliche Worte nach dem 1:2 gegen Tottenham. Während er die Leistung in der ersten Hälfte lobt, gefällt ihm die Reaktion nach dem 1:1 überhaupt nicht.mehr...

Martinez unter Beobachtung

Schalke spielt Schicksal für BVB-Trainer Peter Bosz

DORTMUND Nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie könnte ausgerechnet der FC Schalke 04 Schicksal spielen für BVB-Trainer Peter Bosz. Der Niederländer hofft hingegen auf die heilende Wirkung eines Derbysiegs.mehr...

BVB-Einzelkritik

Wackelkandidat Bartra - Bürki mit starken Reflexen

DORTMUND Auch eine 1:0-Führung bringt dem BVB gegen Tottenham keine Sicherheit zurück. Statt mutiger zu werden, agieren die Borussen zunehmend ängstlich. Vor allem ein Abwehrspieler wackelt. Die Einzelkritik.mehr...

Champions League

Krise verschärft sich nach 1:2 - Son bleibt BVB-Schreck

DORTMUND Keine Geschenke für Peter Bosz an seinem 54. Geburtstag, Borussia Dortmund kommt auch in der Champions League nicht in die Spur. Nach dem 1:2 (1:0) gegen die Tottenham Hotspur verschärft sich die Krise in Schwarzgelb.mehr...

Youth League

"Spurs" sind für die BVB-U19 eine Nummer zu groß

DORTMUND Nach dem 1:3 gegen Tottenham in der Youth League steht der Achtelfinaleinzug der BVB-U19 auf der Kippe. In Madrid benötigt die Hoffmann-Elf nun noch einen Punkt.mehr...