Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige


Privater Videodreh brachte das Fass zum Überlaufen

Aubameyang-Suspendierung beim BVB

Die Suspendierung des Pierre-Emerick Aubameyang. Jetzt kommen weitere Details ans Licht. Hintergrund der disziplinarischen Maßnahme ist neben den Verspätungen des Gabuners auch ein privater Videodreh.

Dortmund

, 17.11.2017
Privater Videodreh brachte das Fass zum Überlaufen

Pierre-Emerick Aubameyang wurde suspendiert. © dpa

Auf Aubameyangs Instagram-Account ist ein gemeinsames Foto mit dem Fußball-Freestyler Sean Garnier (Red-Bull-Team) zu sehen. Darunter schreibt der Stürmer: "Wir hatten heute viel Spaß zusammen. Ich bin wirklich froh, dich und dein Team getroffen zu haben."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden