Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rudelgucken und dann feste feiern im Stadion

DORTMUND Die BVB Fan- & Förderabteilung lädt alle BVB-Anhänger am Samstag (9.8.) zu einer besonderen Kombination von zwei direkt aufeinander folgenden Veranstaltungen in den Signal Iduna Park ein.

von Ruhr Nachrichten

, 05.08.2008
Rudelgucken und dann feste feiern im Stadion

Andy Schade wird am Samstagabend live auf der Bühne stehen. Er singt die offizielle BVB-Hymne ?Am Borsigplatz geboren?.

Der Nachmittag beginnt mit einer Live-Übertragung des DFB-Pokalspiels aus Essen und geht direkt nach Spielende nahtlos in das abendliche BVB-Sommerfest der Fanabteilung über, das vor zwei Wochen dem Unwetter zum Opfer gefallen war. Das Pokalspiel beginnt um 15.30 Uhr und wird auf einer Großleinwand in der Süd/West-Ecke des Stadions live übertragen. Der Einlass beginnt ab ca. 14.15 Uhr und ist für alle BVB-Fans kostenlos. Bereits zu dieser Veranstaltung öffnet die Cocktailbar der Fanabteilung. Die Firma Aramark verspricht allen Besuchern Speisen und Getränke zu vergünstigten Preisen. Direkt nach Spielende (also zwischen 17.15 und 18 Uhr) startet das große BVB-Sommerfest. Dort gibt es auf der Bühne Live-Musik von den „Billie Boyz“ und „Andy Schade“. Zudem hat die Fan- und Förderabteilung einen Barkeeper eingeladen, der Longdrinks und Cocktails zu humanen Preisen mixen wird (z.B. Pina Colada oder Caipirinha für 4 Euro). Eine große Tombola rundet das Sommerfest ab. Dort gibt es unzählige kleine und große Gewinne sowie Preise rund um den BVB zu gewinnen, die man ansonsten für Geld nicht kaufen kann. Zudem ist ein kurzes Interview mit einem BVB-Profi geplant . Wer es sein wird, ist noch nicht klar.

Lesen Sie jetzt