Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

BVB-Fans diskutieren über Preiserhöhung

So soll das neue Dortmunder Auswärtstrikot aussehen

DORTMUND Der BVB geht optisch schlicht in die Saison 18/19. Nachdem in der vergangenen Woche bereits Bilder des neuen Heimtrikots aufgetaucht sind, hat die Internetseite "Footy Headlines" jetzt auch Fotos des neuen Auswärtsjerseys veröffentlicht. Die Fans diskutieren derweil über Preise und Rückennummern.

So soll das neue Dortmunder Auswärtstrikot aussehen

So soll das neue BVB-Auswärtstrikot aussehen. Foto: Footy Headlines

An diesem Freitag (ab 17 Uhr) wird der BVB das neue Heimtrikot von Ausrüster Puma in der Fanwelt offiziell präsentieren, erstmals tragen werden die Dortmunder Profis den frischen Stoff beim Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr).

Erste Preissteigerung seit 2015

Dem schlichten Heim- wird ein schlichtes Auswärtstrikot folgen. Es ist komplett in schwarz gehalten, auf der Brust ist es gelb meliert. Dazu gibt es, wie gehabt, gelbe Hosen und gelbe Stutzen. Offen ist, wann das Trikot präsentiert wird bzw. in den Handel kommt.

Neues Trikot: Schlichtes Design und Preiserhöhung

So könnte das BVB-Trikot der Saison 18/19 aussehen

DORTMUND Für Borussia Dortmund gibt's in der Saison 18/19 weder Längs- noch Querstreifen. Die Internetseite "Footy Headlines" hat noch vor der offiziellen Präsentation Bilder des BVB-Trikots für die neue Spielzeit veröffentlicht. Die Fans müssen tiefer in den Geldbeutel greifen.mehr...

Heftig diskutiert wird in den sozialen Netzwerken die erste Preiserhöhung seit 2015. Das Trikot für Erwachsene ohne Flock kostet nun 84,95 Euro - fünf Euro mehr als zuvor. Der Verein teilte via Facebook mit: „Fußballtrikots sind seit vielen Jahren eine sehr kostspielige und für manch eine Familie deshalb schmerzhafte Angelegenheit. Der BVB ist grundsätzlich immer bemüht, den Fans erschwingliche Produkte anzubieten. (…) Was den Trikotpreis angeht, hat uns Puma mitgeteilt, dass neben der Inflation gestiegene Lohn-, Rohstoff- und Transport-Kosten dafür verantwortlich sind, dass unsere Trikots zum ersten Mal seit dem Jahr 2015 wieder von einer Preiserhöhung betroffen sind. Das tröstet Euch sicher nicht, aber wir wollen hier zumindest ehrlich mit Euch sein.“

„Authentic-Trikot“ für 119,95 Euro

Zum Vergleich: Das Trikot von Branchenprimus kostet - ohne Flock - sogar 89,95 Euro.

So soll das neue Dortmunder Auswärtstrikot aussehen

Gewöhnungsbedürftig ist das neue Design der Rückennummern. Foto: BVB


Ein weiterer Diskussionspunkt der Fans: das Design der neuen Rückennummern. Diese kommen mit kleinen „Dellen“ daher. Der Flock des Lieblingsspielers kostet 10 Euro, eine individuelle Gestaltung 15 Euro. Das Komplettpaket mit Name und Bundesliga-Logo kostet für Erwachsene somit 97,95 Euro. Wem das nicht genügt, erhält für 119,95 Euro das sogenannte „Authentic-Trikot“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Marco Reus

Edeltechniker wird die tragende Säule des neuen BVB

DORTMUND Marco Reus hat mit dem BVB noch viel vor: Vertrag bis 2023 verlängert, ab der kommenden Saison den „besten Trainer“ an der Seitenlinie und mit großer Wahrscheinlichkeit die Kapitänsbinde am Arm.mehr...

Erik Durm

BVB-Allrounder sucht neues Glück beim Ex-Trainer

DORTMUND Der BVB und Erik Durm werden nach Informationen dieser Redaktion in Kürze getrennte Wege gehen. Nach einer Seuchensaison sucht der Allrounder neues Glück bei einem Ex-Trainer.mehr...

BVB-Podcast

Folge 104: Wolf-Rückkehr platzt - Famoser U17-Abschluss

DORTMUND Hannes Wolf zurück bei Borussia Dortmund - beinahe wäre es dazu gekommen. Doch der Deal platzt in letzter Minute. Ein Happy End feiert hingegen die U17. Darüber sprechen wir in der 104. Folge des BVB-Podcasts.mehr...

rnHannes Wolf

Spektakuläre Rückholaktion des BVB ist gescheitert

DORTMUND Der BVB und Hannes Wolf - das hätte eine spektakuläre Rückholaktion werden können. Doch die Verhandlungen sind am Mittwoch gescheitert. Hier gibt es die exklusiven Hintergründe.mehr...

Abdou Diallo

BVB legt sich auf den Mainzer fest - Einigung steht aus

DORTMUND Der BVB hat sich bei der Suche nach einem Ersatz für den zum FC Arsenal wechselnden Sokratis auf den Mainzer Abdou Diallo (22) festgelegt. Eine Einigung ist allerdings noch nicht in Sicht.mehr...

Nuri Sahin ist nur noch Kurzarbeiter

Vertrag bis 2019: Zukunft des BVB-Spielmachers offen

DORTMUND Die BVB-Saison des Nuri Sahin beginnt stark, in der Rückrunde ist der 29-Jährige dann nur noch Kurzarbeiter. Sahins Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2019 - seine Zukunft ist offen.mehr...