Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Sokratis ist ins Visier des VfL Wolfsburg geraten

Schlägt seine Zelte künftig vielleicht in Wolfsburg auf: Borussias Innenverteidiger Sokratis.

Sokratis ist ins Visier des VfL Wolfsburg geraten

BVB-Abwehspieler

Er wolle, hat Borussia Dortmunds neuer Trainer Thomas Tuchel bei seiner Vorstellung am Mittwoch gesagt, am liebsten den kompletten Kader kennenlernen, bevor er Personalentscheidungen treffe. Kaum offiziell im Amt, droht Tuchel allerdings bereits der Verlust eines Abwehrspielers.

DORTMUND

, 06.06.2015

Der VfL Wolfsburg hat nach Informationen dieser Redaktion starkes Interesse an einer Verpflichtung von BVB-Innenverteidiger Sokratis. Manager Klaus Allofs hat angekündigt, den Kader auch in der Breite stärken zu wollen und dafür bereits von Werder Bremen Torhüter Koen Casteels verpflichtet. Bedarf sieht Allofs auch im Abwehrzentrum, wo die Wolfsburger mit Naldo, Timm Klose und Nachwuchs-Talent Robin Knoche zwar gut, aber wohl nicht ausreichend besetzt sind.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden