Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spektakuläre Rückholaktion des BVB ist gescheitert

rnHannes Wolf

Der BVB und Hannes Wolf - das hätte eine spektakuläre Rückholaktion werden können. Doch die Verhandlungen sind am Mittwoch gescheitert. Hier gibt es die exklusiven Hintergründe.

DORTMUND

, 20.06.2018

Borussia Dortmund ist mit dem kühnen Plan, Ex-U19-Trainer Hannes Wolf als ersten Co-Trainer von Lucien Favre für die Profi-Mannschaft zurück zum BVB zu holen, gescheitert. Nach einigen intensiven Gesprächsrunden sind die Verhandlungen nach Informationen dieser Redaktion am Mittwoch endgültig geplatzt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden