Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Startsieg in Bonn

A-Junioren

Das Team von Trainer Hannes Wolf feierte den erhofften Startsieg, Souveränität versprühte es dabei allerdings nicht.

BONN

von Von Peter Ludewig

, 22.08.2010
Startsieg in Bonn

Pascal Nimptsch erzielte in Bonn den 2:0-Siegtreffer.

Im ersten Abschnitt boten sich dem Aufsteiger einige Führungs-Chancen. Mit Glück rettete sich der Favorit in die Halbzeit. Der zweite Abschnitt bescherte aus Dortmunder Sicht schließlich Besserung. Nach einer Ecke gelang Innenverteidiger Antonio Rüdiger mit einem 16-Meter-Distanzschuss die zu dem Zeitpunkt (56.) noch immer etwas schmeichelhafte Führung.

Die baute der zur Pause eingewechselte Pascal Nimptsch zehn Minuten später mit einer Einzelaktion spielentscheidend aus. Wolf: „Ein ganz schwerer Auftakt. Es gibt noch viel Arbeit.“

Schneider - Deiters (77. Deiters), Rüdiger, Terzic, Unzola - Stenzel, Baus - Barry (46. Nimptsch), Eisfeld, Daglar (74. Hölscher)- Mustic (46. Silaj)

0:1 Rüdiger (56.), 0:2 Nimptsch (66.)

Lesen Sie jetzt