Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Toljan rettet hilflosem BVB im Endspurt noch einen Punkt

2:2 gegen Freiburg

Der BVB holt mit Glück einen Punkt gegen den SC Freiburg. Jeremy Toljan trifft kurz vor dem Schlusspfiff zum 2:2. Die Fans pfeifen trotzdem, weil der BVB erschreckend schwach Fußball spielt.

DORTMUND

, 27.01.2018
Toljan rettet hilflosem BVB im Endspurt noch einen Punkt

Jeremy Toljan (l.) rettete dem BVB mit seinem Treffer in der Nachspielzeit das 2:2 gegen Freiburg. © imago

Nach der frühen Führung durch Shinji Kagawa drehte Nils Petersen mit zwei Treffern zwischenzeitlich das Spiel. Durch den einen Punkt kletterte der BVB vorübergehend auf Rang fünf.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt