Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vrzogic: Verdacht auf Kreuzbandriss

DORTMUND Borussia Dortmunds Regionalliga-Abwehrspieler David Vrzogic, der sich am Samstag beim Punktspiel in Kleve ohne Fremdeinwirkung am Knie schwer verletzte, unterzieht sich am Montag in Dortmund einer Kernspintomographie.

von Von Harald Gehring

, 24.08.2008
Vrzogic: Verdacht auf Kreuzbandriss

David Vrzogic droht lange Pause.

Am Samstag deutete noch alles auf eine Außenmeniskusverletzung hin. Jetzt besteht der Verdacht auf einen Kreuzbandriss. Sollte sich dies nach der Untersuchung bestätigen, droht dem BVB-Talent eine weitere lange Pause. David Vrzogic hat bereits einen Kreuzbandriss, den er sich im Schulsport einhandelte, auskurieren müssen. 

Lesen Sie jetzt