Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Niklas Geske verlässt SVD Dortmund

Basketball-Regionalliga

Nach Jan Möhring wechselt nun mit Niklas Geske ein weiterer junger Spieler mit reichlich Potenzial vom SVD 49 Dortmund zum Kooperationspartner VfL AstroStars Bochum.

DORTMUND

von Von Volker Ohm

, 31.05.2012
Niklas Geske verlässt SVD Dortmund

Niklas Geske wechselt zum VfL AstroStars Bochum.

Der 18-jährige Spielmacher und ehemalige Juniorbasket erhielt in der vergangenen Spielzeit die Auszeichnung als Neuling des Jahres in der Regionalliga West und zeigte in seinen Einsatzzeiten hinter dem US-Amerikaner T.J. Smith sein Potenzial. Gleichzeitig spielte er eine herausragende Saison beim NBBL-Team der Phoenix Hagen Juniors, mit denen er im Final Four der vier besten Mannschaften Deutschlands stand.

„Niklas hat das Potenzial, uns auf der Position des Aufbauspielers nach vorne zu bringen“,“ sagt Teammanager Hans-Peter Diehr. „Er ist das erste Beispiel für den Kooperationsgedanken, der es talentierten Spielern ermöglicht, direkt vor der Haustür eine Perspektive zu haben“, ergänzt Dernes Hanno Stein.  

Lesen Sie jetzt