Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ungeschlagene U17 des BVB bislang das Maß aller Dinge

Juniorenfußball

Borussia Dortmunds U19 liegt nach einer enttäuschenden Hinrunde mittlerweile auf Rang zwei und wieder auf Kurs. Die U17 steht dagegen ungeschlagen an der Spitze der Bundesliga West. Hombruchs U17 - derzeit auf Rang zehn - hat erneut gute Chancen auf den Klassenerhalt. Wir blicken zurück auf das erste Halbjahr der Jugendteams.

DORTMUND

, 20.12.2017
Ungeschlagene U17 des BVB bislang das Maß aller Dinge

Ziehen Bilanz: Die Trainer Benjamin Hoffmann (BVB U19), Sebastian Geppert (BVB U17) und Matthias Jabsen (HSV U17). © Montage: Klose, Fotos: Ludewig

A-Junioren-Bundesliga

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt