Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es ist ein Jubiläum mit Seltenheitswert: Peter Peters hat vor genau 25 Jahren seine Arbeit beim FC Schalke 04 aufgenommen. Mit uns blickt er auf unvergessliche Erlebnisse und kühne Projekte.

Gelsenkirchen

, 28.06.2018

Peters arbeitete 1993 auf Schalke zunächst als Geschäftsführer, seit 1994 als Vorstand. Nur Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München ist in der Bundesliga auf der Funktionärsebene - er begann 1991 als Vizepräsident - ununterbrochen länger aktiv.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt