Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Auf Schalke brodelt die personelle Gerüchteküche

S04-Neuzugänge

Noch längst ist der Schalker Kader nicht vollzählig. Deshalb vergeht kaum ein Tag, an dem nicht neue Namen in der Gerüchteküche als potentielle Neuzugänge auftauchen. Unter anderem ein Innenverteidiger und ein Mittelfeldspieler sind derzeit im Gespräch.

GELSENKIRCHEN

21.06.2015
Auf Schalke brodelt die personelle Gerüchteküche

Auf Schalke brodelt die Gerüchteküche. Sportvorstand Horst Heldt hatte angekündigt, den Kader gezielt verstärken zu wollen.

So berichten polnische Medien, dass Schalke an Innenverteidiger Michal Pazdan (Jagiellonia Bialystok) interessiert sein soll. Das würde Sinn machen, sollten Santana (zum 1. FC Köln?) und - eher unwahrscheinlich - Joel Matip (Newcastle) Schalke verlassen. Dagegen spricht jedoch, dass Pazdans Berater Maciej Zielinski mit den Worten zitiert wird: „Schalke will Michal Pazdan.“ Solch klare Aussagen sind in der Beraterszene völlig unüblich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige