Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Königsblauer Neuzugang

Badstuber zu Schalke: "Gesamtpaket ist spannend"

Doha/Benidorm Nach Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg) ist Holger Badstuber der zweite Winterzugang für den FC Schalke 04. Der leidgeprüfte 27-Jährige will in der Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl endlich wieder durchstarten. Badstuber nennt mehrere Gründe, warum er sich für den FC Schalke 04 entschieden hat.

Badstuber zu Schalke: "Gesamtpaket ist spannend"

Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.

"Ich will spielen. Das ist das A und O", erklärte Holger Badstuber gegenüber Sky Sport News, nachdem er aus dem Trainingslager des FC Bayern München in Doha nach Deutschland zurückgekehrt war. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger wird in den kommenden Tagen den Medizincheck auf Schalke absolvieren. Erst dann ist die Ausleihe endgültig perfekt.

Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber

Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Fußball Champions League Achtelfinale Rückspiel: FC Bayern München - Schachtjor Donezk am 11.03.2015 in der Arena in München (Bayern). Holger Badstuber von München jubelt über sein Tor zum 5:0. Foto: Sven Hoppe/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
ARCHIV - Fußball: Bundesliga, Training FC Bayern München am 14.07.2016 auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße in München (Bayern). Trainer Carlo Ancelotti (l) redet mit Holger Badstuber. Foto: Sven Hoppe/dpa (zu dpa «Badstubers nächster Comeback-Versuch - Ancelotti: «Er kann loslegen»» vom 27.07.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Holger Badstuber.

Im Interview bestätigte Badstuber, dass es auch Angebote anderer Vereine gab. Dass er sich letztlich für Schalke entschieden hat, hat mehrere Gründe. "Ich will in einer Mannschaft spielen, in der ich Potenzial sehe. Ich bin ein emotionaler Spieler und brauche ein emotionales Umfeld", erklärte Badstuber. Schalke sei ein Verein mit großer Fanbase und einem tollen Stadion. Außerdem schätze er die "junge, hungrige Mannschaft" und Trainer Markus Weinzierl. "Das Gesamtpaket ist spannend. Ich habe Bock darauf, zu spielen und bin mir bewusst, dass es der richtige Schritt ist."

Gleich gefordert

Weil Matija Nastasic (Achillessehnenprobleme) und Benedikt Höwedes (Hüftreizung) aktuell nicht fit sind und bis zum Bundesliga-Wiederbeginn am 21. Januar auszufallen drohen, dürfte er anders als in München schnell gefordert sein. In dieser Saison war er beim deutschen Rekordmeister nur zu drei Pflichtspieleinsätzen gekommen. Der leidgeprüfte Badstuber hatte in dieser Saison am 26. Oktober im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg nach 259 Tagen sein emotionales Pflichtspiel-Comeback gegeben.

Verstärkung für die Defensive

Schalke verpflichtet Bayerns Holger Badstuber

BENIDORM Der FC Schalke 04 hat für die restliche Saison Bayern Münchens Holger Badstuber verpflichtet. Das teilten beide Vereine am Dienstagnachmittag mit. Der 27-Jährige kommt - vorbehaltlich des Medizinchecks - auf Leihbasis vom deutschen Rekordmeister und soll die Defensive der Königsblauen stabilisieren.mehr...

Vorausgegangen war eine lange Verletzungsgeschichte des 31-maligen Nationalspielers. Am 1. Dezember 2012 erlitt Badstuber den ersten von zwei Kreuzbandrissen im rechten Knie, musste insgesamt viermal am Gelenk operiert werden. Zwei schwere Verletzungen im linken Oberschenkel und ein Sprunggelenkbruch vor knapp einem Jahr stoppten den Innenverteidiger erneut.

"In guter Verfassung"

Nun erfolgt zumindest bis zum Sommer ein Neuanfang bei Schalke 04. "Er ist in wirklich guter Verfassung, wird von Tag zu Tag besser", lobte Münchens Trainer Carlo Ancelotti seinen Schützling. Beim Testspiel am Dienstag gegen KAS Eupen stand Badstuber bereits nicht mehr im Kader der Bayern.

Mit Material von dpa

Abschluss des Schalke-Trainingslagers

Goretzka und Konoplyanka treffen bei 2:1-Sieg

BENIDORM Der FC Schalke 04 ist erfolgreich ins Fußball-Jahr 2017 gestartet. Der Fußball-Bundesligist gewann am Dienstag im Rahmen des Trainingslagers in Benidorm sein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten KV Oostende mit 2:1 (1:1).mehr...

Rückspiel gegen PAOK vorverlegt


Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hannover gastiert auf Schalke

Vorfreude auf das Wiedersehen mit dem Ex-Verein

Gelsenkirchen Wenn der FC Schalke 04 am Sonntag (18 Uhr/Sky) Hannover 96 empfängt, dann werden die Zuschauer ihre Blicke nicht nur auf Ralf Fährmann und Co richten. Zwei alte Bekannte, nun in Diensten bei den Niedersachsen, werden dann an ihre alte Wirkungsstätte im Ruhrgebiet zurückkehren.mehr...

Am Ende der Geduld

Poker von Goretzka nervt zunehmend die Schalker Fans

Gelsenkirchen Dass Leon Goretzka den FC Schalke 04 in Richtung FC Bayern München verlassen wird, daran zweifeln wohl nur noch Menschen mit einer königsblauen DNA. Für Schalke wäre das doppelt bitter. Unterdessen könnte sich der Verkauf eines ehemaligen Schalkers für die Blau-Weißen bald noch einmal auszahlen.mehr...

Trotz Ausstiegsklausel

Matija Nastasic bekennt sich zu den Königsblauen

Gelsenkirchen Matija Nastasic ist eine feste Größe auf Schalke. Der Serbe, der eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verankert hat, bekennt sich zu den Königsblauen. Ein Wechsel kommt für den 24-Jährigen, der noch bis 2019 an Schalke gebunden ist, derzeit nicht infrage. Ganz anders sieht das bei einem seiner Teamkollegen aus.mehr...

Fußball: Bundesliga

Wer kommt, wer geht? Königsblaue Wechselgedanken

Gelsenkirchen Schalke-Trainer Domenico Tedesco hat derzeit ein Luxusproblem. Es gibt kaum Verletzte, sodass sich so manch namhafter Spieler auf der Ersatzbank wiederfindet. Jetzt könnte es im Kader der Königsblauen Veränderungen geben. Besonders auf der Seite der Abgänge könnte es Bewegung geben.mehr...

Niederlage in Leipzig

Ralf Fährmanns neuer Elfmeter-Trick zeigt Wirkung

Gelsenkirchen Schalkes Torhüter pariert einen Leipziger Strafstoß mit besonderer Technik. Verhindern kann er die 1:3 (0:1)-Niederlage gegen RB zwar nicht, er spricht aber nicht von einem Rückschlag. Vielmehr stehe die Entwicklung der Mannschaft im Vordergrund, so der Schalker Schlussmann.mehr...